Saint-Marc-Jaumegarde

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Saint-Marc-Jaumegarde
Wappen von Saint-Marc-Jaumegarde
Saint-Marc-Jaumegarde (Frankreich)
Saint-Marc-Jaumegarde
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Bouches-du-Rhône
Arrondissement Aix-en-Provence
Kanton Trets
Gemeindeverband Métropole d’Aix-Marseille-Provence
Koordinaten 43° 33′ N, 5° 31′ OKoordinaten: 43° 33′ N, 5° 31′ O
Höhe 241–600 m
Fläche 22,56 km2
Einwohner 1.228 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 54 Einw./km2
Postleitzahl 13100
INSEE-Code
Website www.saint-marc-jaumegarde.fr

Kirche in Saint-Marc

Saint-Marc-Jaumegarde ist eine französische Gemeinde mit 1228 Einwohnern (Stand 1. Januar 2015) im Département Bouches-du-Rhône in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saint-Marc-Jaumegarde liegt fünf Kilometer nordöstlich von Aix-en-Provence. Weitere Nachbarorte sind Le Tholonet und Vauvenargues.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bereits in der Jungsteinzeit war das Gebiet bewohnt, wie Funde in Höhlen und alte Dolmen belegen.

Im 11. Jahrhundert wurde das Dorf erstmals urkundlich erwähnt. 1191 ging die Kirche an die Erzdiözese von Aix-en-Provence über. In der Folgezeit war das Dorf Besitz verschiedener Herren. Am 4. Februar 1790 wurde es eine Gemeinde des Départements Bouches-du-Rhône. 1953 wurde in Saint-Marc-Jaumegarde die Bimont-Staumauer fertiggestellt.

Wappen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wappenbeschreibung: In Blau ein auf weißem Schildfuß nach links sitzender geflügelter goldener Löwe.

Wappen am Rathaus, laufender Löwe

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Romanische Kirche

Demografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008
Einwohner 207 356 539 517 884 1.078 1.101

Altersstruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

27 % der Bevölkerung sind 19 Jahre alt oder jünger. 3 % der Bevölkerung sind 75 Jahre alt oder älter.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Saint-Marc-Jaumegarde – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.toutes-les-villes.com/13/saint-marc-jaumegarde.html