Saint-Marcel (Ardennes)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Saint-Marcel
Saint-Marcel (Frankreich)
Saint-Marcel
Region Grand Est
Département Ardennes
Arrondissement Charleville-Mézières
Kanton Rocroi
Gemeindeverband Vallées et Plateau d’Ardenne
Koordinaten 49° 46′ N, 4° 34′ OKoordinaten: 49° 46′ N, 4° 34′ O
Höhe 153–296 m
Fläche 10,84 km2
Einwohner 372 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 34 Einw./km2
Postleitzahl 08460
INSEE-Code

Rathaus (Mairie) von Saint-Marcel

Saint-Marcel ist eine französische Gemeinde mit 372 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Ardennes in der Region Grand Est (vor 2016 Champagne-Ardenne). Sie gehört zum Arrondissement Charleville-Mézières, zum Kanton Rocroi (bis 2015 Renwez) und zum Gemeindeverband Vallées et Plateau d’Ardenne.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort liegt im 2011 gegründeten Regionalen Naturpark Ardennen. Umgeben wird Saint-Marcel von den Nachbargemeinden Remilly-les-Pothées im Norden, Ham-les-Moines und der dem Kanton Charleville-Mézières-1 zugehörigen Gemeinde Haudrecy im Nordosten, Sury im Osten, This im Südosten, Neuville-lès-This im Süden sowie von den im Kanton Signy-l’Abbaye gelegenen Gemeinden Clavy-Warby im Südwesten und Neufmaison im Westen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013 2016
Einwohner 186 194 180 265 309 325 329 373 372
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Saint-Marcel (Ardennes) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Eintrag Nr. PA00078504 in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch)
  2. Eintrag Nr. PA00078503 in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch)
  3. Eintrag Nr. PA00078502 in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch)