Saint-Mars-sous-Ballon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Saint-Mars-sous-Ballon
Saint-Mars-sous-Ballon (Frankreich)
Saint-Mars-sous-Ballon
Gemeinde Ballon-Saint Mars
Region Pays de la Loire
Département Sarthe
Arrondissement Le Mans
Koordinaten 48° 10′ N, 0° 15′ OKoordinaten: 48° 10′ N, 0° 15′ O
Postleitzahl 72380
Ehemaliger INSEE-Code 72301
Eingemeindung 2016-01-01
Status Commune déléguée

Altes Rathaus von Saint-Mars-sous-Ballon

Saint-Mars-sous-Ballon ist eine Commune déléguée in der französischen Gemeinde Ballon-Saint Mars mit 855 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Sarthe in der Region Pays de la Loire. Die Einwohner werden Médardois genannt.

Die Gemeinde Saint-Mars-sous-Ballon wurde mit Wirkung vom 1. Januar 2016 mit der früheren Gemeinde Ballon zur Commune nouvelle Ballon-Saint Mars fusioniert. Die Gemeinde Saint-Mars-sous-Ballon gehörte zum Arrondissement Le Mans und zum Kanton Bonnétable (bis 2015: Kanton Ballon).

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saint-Mars-sous-Ballon liegt etwa 18 Kilometer nördlich von Le Mans am Orne Saosnoise im Norden.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 833 734 680 629 548 622 804 829
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kirche Saint-Médard
  • Kirche Saint-Médard aus dem 13. Jahrhundert
  • Mühle von Thouars
  • Schloss Thouars aus dem 13. Jahrhundert

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Le Patrimoine des Communes de la Sarthe. Flohic Editions, Band 1, Paris 2000, ISBN 2-84234-106-6, S. 112–120.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Saint-Mars-sous-Ballon – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien