Saint-Martin-d’Arc

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Saint-Martin-d’Arc
Saint-Martin-d’Arc (Frankreich)
Saint-Martin-d’Arc
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Savoie
Arrondissement Saint-Jean-de-Maurienne
Kanton Modane
Gemeindeverband Maurienne Galibier
Koordinaten 45° 13′ N, 6° 28′ OKoordinaten: 45° 13′ N, 6° 28′ O
Höhe 695–1.560 m
Fläche 4,93 km2
Einwohner 359 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 73 Einw./km2
Postleitzahl 73140
INSEE-Code
Website saint-martin-darc.com

Saint-Martin-d’Arc

Saint-Martin-d’Arc ist eine französische Gemeinde mit 359 Einwohnern (Stand 1. Januar 2015) im Département Savoie in der Region Auvergne-Rhône-Alpes.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saint-Martin-d’Arc liegt südlich des Hauptortes Saint-Michel-de-Maurienne am Ufer des Flusses Arc.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde war schon 1200 als Sancti Martini bekannt.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006
Einwohner 525 510 452 404 333 340 357

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Saint-Martin-d'Arc – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien