Saint-Priest-la-Marche

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Saint-Priest-la-Marche
Saint-Priest-la-Marche (Frankreich)
Saint-Priest-la-Marche
Region Centre-Val de Loire
Département Cher
Arrondissement Saint-Amand-Montrond
Kanton Châteaumeillant
Gemeindeverband Berry Grand Sud
Koordinaten 46° 27′ N, 2° 11′ OKoordinaten: 46° 27′ N, 2° 11′ O
Höhe 339–500 m
Fläche 20,33 km2
Einwohner 224 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 11 Einw./km2
Postleitzahl 18370
INSEE-Code
Website mairie-stpriest-18.fr

Saint-Priest-la-Marche ist eine französische Gemeinde im Département Cher in der Region Centre-Val de Loire. Sie gehört zum Kanton Châteaumeillant im Arrondissement Saint-Amand-Montrond.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saint-Priest-la-Marche liegt in Zentralfrankreich in der Südwestecke des Départements Cher etwa 71 Kilometer südwestlich von Bourges, dem Sitz der Präfektur des Départements, etwa 40 Kilometer südwestlich von Saint-Amand-Montrond, dem Sitz der Unterpräfektur des Arrondissements Saint-Amand-Montrond und etwa 15 Kilometer südlich von Châteaumeillant, dem Hauptort des Kantons Châteaumeillant. Die mittlere Höhe über dem Meeresspiegel beträgt 420 Meter. Das Rathaus steht auf einer Höhe von 375 Metern. Nachbargemeinden von Saint-Priest-la-Marche sind Pérassay im Nordwesten, Saint-Saturnin im Nordosten, Saint-Marien im Südosten und Vijon im Südwesten. Das Gemeindegebiet hat eine Fläche von 2033 Hektar.

Die Gemeinde ist einer Klimazone des Typs Cfb (nach Köppen und Geiger) zugeordnet: Warmgemäßigtes Regenklima (C), vollfeucht (f), wärmster Monat unter 22 °C, mindestens vier Monate über 10 °C (b). Es herrscht Seeklima mit gemäßigtem Sommer.[1]

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2009 2016
Einwohner 470 425 345 282 228 243 240 224
Quellen: Cassini und INSEE

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Le Patrimoine des Communes du Cher. Flohic Editions, Band 1, Paris 2001, ISBN 2-84234-088-4, S. 334–336.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Saint-Priest-la-Marche – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. La mairie de Saint-Priest-la-Marche. In: Annuaire-Mairie.fr. Abgerufen am 11. April 2014 (französisch).