Saint-Privat (Ardèche)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Saint-Privat
Saint-Privat (Frankreich)
Saint-Privat
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Ardèche
Arrondissement Largentière
Kanton Aubenas-2
Gemeindeverband Bassin d’Aubenas
Koordinaten 44° 38′ N, 4° 25′ OKoordinaten: 44° 38′ N, 4° 25′ O
Höhe 177–409 m
Fläche 6,13 km2
Einwohner 1.720 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 281 Einw./km2
Postleitzahl 07200
INSEE-Code

Saint-Privat ist eine französische Gemeinde mit 1720 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Ardèche in der Region Auvergne-Rhône-Alpes; sie gehört zum Arrondissement Largentière und zum Kanton Aubenas-2.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt in den nordöstlichen Ausläufern der Cevennen, im Ballungszentrum nordöstlich von Aubenas, rund 30 Kilometer westlich von Montélimar und 50 Kilometer südwestlich von Valence. Sie ist Teil des Regionalen Naturparks Monts d’Ardèche. Nachbargemeinden von Saint-Privat sind:

Der Fluss Luol quert von Norden kommend den Ort und mündet knapp unterhalb davon in den an der südlichen Gemeindegrenze verlaufenden Fluss Ardèche.

Verkehrsanbindung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Gemeindegebiet wird von der Départementsstraße D104 versorgt, die von Aubenas nach Privas führt. Die Départementstraße D259 führt den Luol entlang nach Norden in die Berge der Monts d’Ardèche.

Der nächstgelegene Flugplatz Aerodrome d’Aubenas-Ardèche befindet sich etwa 10 Kilometer entfernt in Aubenas, Anschluss an die Eisenbahnstrecke von Marseille nach Lyon findet man am Bahnhof von Montélimar.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2016
Einwohner 922 1.018 1.129 1.359 1.427 1.518 1.720

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Saint-Privat (Ardèche) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien