Saint-Quentin-de-Blavou

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Der gesamte Artikel ist nicht belegt --Sewepb (Diskussion) 18:25, 9. Jun. 2019 (CEST)
Saint-Quentin-de-Blavou
Saint-Quentin-de-Blavou (Frankreich)
Saint-Quentin-de-Blavou
Region Normandie
Département Orne
Arrondissement Alençon
Kanton Radon
Gemeindeverband Vallée de la Haute Sarthe
Koordinaten 48° 28′ N, 0° 25′ OKoordinaten: 48° 28′ N, 0° 25′ O
Höhe 151–217 m
Fläche 6,46 km2
Einwohner 72 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 11 Einw./km2
Postleitzahl 61360
INSEE-Code

Saint-Quentin-de-Blavou ist eine Gemeinde im französischen Département Orne in der Normandie. Sie gehört zum Arrondissement Alençon und zum Kanton Radon. Nachbargemeinden sind Buré im Nordwesten, La Mesnière im Norden, Coulimer im Osten, Pervenchères im Süden und Saint-Julien-sur-Sarthe im Westen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2016
Einwohner 116 102 77 72 60 78 73 73

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Quentin
Kirche Saint-Quentin

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Saint-Quentin-de-Blavou – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien