Saint-Remy-en-Bouzemont-Saint-Genest-et-Isson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saint-Remy-en-Bouzemont-Saint-Genest-et-Isson
Wappen von Saint-Remy-en-Bouzemont-Saint-Genest-et-Isson
Saint-Remy-en-Bouzemont-Saint-Genest-et-Isson (Frankreich)
Saint-Remy-en-Bouzemont-Saint-Genest-et-Isson
Region Grand Est
Département Marne
Arrondissement Vitry-le-François
Kanton Saint-Remy-en-Bouzemont-
Saint-Genest-et-Isson
Gemeindeverband Perthois-Bocage et Der
Koordinaten 48° 38′ N, 4° 39′ OKoordinaten: 48° 38′ N, 4° 39′ O
Höhe 107–136 m
Fläche 21,85 km²
Einwohner 542 (1. Januar 2013)
Bevölkerungsdichte 25 Einw./km²
Postleitzahl 51290
INSEE-Code

Die Ission bei Saint-Rémy-en-Bouzemont

Saint-Remy-en-Bouzemont-Saint-Genest-et-Isson ist eine französische Gemeinde mit 542 Einwohnern (Stand 1. Januar 2013) im Département Marne in der Region Grand Est.

Der Ort trägt mit 45 Zeichen den längsten Namen einer französischen Gemeinde. Sie entstand 1836 aus dem Zusammenschluss der vorher selbständigen Kommunen Saint-Remy-en-Bouzemont, Saint-Genest und Isson.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Saint-Remy-en-Bouzemont-Saint-Genest-et-Isson – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien