Saint-Restitut

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saint-Restitut
Saint-Restitut (Frankreich)
Saint-Restitut
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Drôme
Arrondissement Nyons
Kanton Le Tricastin
Gemeindeverband Drôme Sud Provence
Koordinaten 44° 19′ N, 4° 47′ OKoordinaten: 44° 19′ N, 4° 47′ O
Höhe 72–304 m
Fläche 14,48 km²
Einwohner 1.368 (1. Januar 2014)
Bevölkerungsdichte 94 Einw./km²
Postleitzahl 26130
INSEE-Code

Postgebäude

Saint-Restitut ist eine französische Gemeinde mit 1368 Einwohnern (Stand 1. Januar 2014) im Département Drôme in der Region Auvergne-Rhône-Alpes; sie gehört zum Arrondissement Nyons und zum Kanton Le Tricastin.

Nachbargemeinden von Saint-Restitut sind Clansayes im Norden, Solérieux im Osten, Suze-la-Rousse im Südosten, Bollène im Südwesten und Saint-Paul-Trois-Châteaux im Nordwesten.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2009
Einwohner 441 453 492 630 947 1.243 1.386

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Restitut (12. Jahrhundert) mit der Tour Funéraire (11. Jahrhundert), beides Monument historique[1]
  • Heilig-Grab-Kapelle (Chapelle du Saint-Sépulcre, 1508, Monument historique)[2]
  • Unterirdische Steinbrüche aus dem 18. Jahrhundert, heute als Weinkeller genutzt

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Eintrag Nr. PA00117059 in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch)
  2. Eintrag Nr. PA00117058 in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Saint-Restitut – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien