Sainte-Marguerite-de-Viette

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sainte-Marguerite-de-Viette
Sainte-Marguerite-de-Viette (Frankreich)
Sainte-Marguerite-de-Viette
Gemeinde Saint-Pierre-en-Auge
Region Normandie
Département Calvados
Arrondissement Lisieux
Koordinaten 49° 1′ N, 0° 5′ OKoordinaten: 49° 1′ N, 0° 5′ O
Postleitzahl 14140
ehemaliger INSEE-Code 14616

Die vormalige Mairie

Sainte-Marguerite-de-Viette ist eine Ortschaft in der Normandie in Frankreich. Die vormalige Gemeinde des Départements Calvados war ein Mitglied des Gemeindeverbandes Communauté de communes des Trois Rivières, gehörte zum Kanton Saint-Pierre-sur-Dives und wurde 2015 zum Kanton Livarot geschlagen. Sie ging mit Wirkung vom 1. Januar 2017 in der Commune nouvelle Saint-Pierre-en-Auge auf. Seither ist sie eine Commune déléguée. Nachbarorte sind Boissey im Nordwesten, Castillon-en-Auge im Norden, Saint-Martin-du-Mesnil-Oury im Nordosten, Saint-Michel-de-Livet im Osten, Montviette im Süden, Saint-Georges-en-Auge im Südwesten und Mittois im Westen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008
Einwohner 355 357 312 272 322 367 406

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Sainte-Marguerite-de-Viette – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien