Salamonie River

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Salamonie River
Flusslauf des Salamonie River rechts oben im Bild

Flusslauf des Salamonie River rechts oben im Bild

Daten
Gewässerkennzahl US442871
Lage Indiana (USA)
Flusssystem Mississippi River
Abfluss über Wabash → Ohio → Mississippi → Golf von Mexiko
Quelle im Jay County
40° 22′ 6″ N, 84° 49′ 33″ W
Mündung Wabash RiverKoordinaten: 40° 49′ 58″ N, 85° 43′ 4″ W
40° 49′ 58″ N, 85° 43′ 4″ W
Mündungshöhe 204 m[1]

Länge ca. 136 km
Einzugsgebiet 1450 km²[2]
Abfluss am Pegel Dora[3]
AEo: 1442 km²
Lage: 4 km oberhalb der Mündung
MQ 1925/2002
Mq 1925/2002
14,5 m³/s
10,1 l/(s km²)
Durchflossene Stauseen Salamonie Lake
Kleinstädte Portland
Gemeinden Montpelier, Pennville, Salamonia, Warren
Blick auf den Salamonie Lake (im Vordergrund)

Blick auf den Salamonie Lake (im Vordergrund)

Der Salamonie River ist ein linker Nebenfluss des Wabash River im US-Bundesstaat Indiana. Der Fluss ist etwa 136 km lang. Sein Einzugsgebiet umfasst 1450 km².[2] Am Pegel Dora unweit der Mündung beträgt der mittlere Abfluss 14,5 m³/s.

Der Salamonie River entspringt im Jay County im äußersten Osten von Indiana unweit der Grenze zu Ohio. Er fließt in überwiegend westnordwestlicher Richtung. Er passiert die Ortschaft Salamonia, die Kleinstadt Portland, die Ortschaften Pennville, Montpelier und Warren. Am Unterlauf, etwa 5 km oberhalb der Mündung, wird der Fluss vom 1966 errichteten Salamonie Dam zum Salamonie Lake aufgestaut. Der Damm dient der Abflussregulierung und dem Hochwasserschutz. Schließlich mündet der Salamonie River bei Lagro in den Wabash River.

Am Ufer des Salamonie Lake befinden sich folgende Schutz- und Erholungsgebiete: Mt. Etna State Recreation Area, Lost Bridge State Recreation Area, Mt. Hope State Recreation Area, Dora New Holland State Recreation Area. Kurz vor der Mündung erstreckt sich der Salamonie River State Forest entlang dem Unterlauf.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Salamonie River – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Salamonie River im Geographic Names Information System des United States Geological Survey
  2. a b Salamonie Watershed - 12 Digit HUCs (PDF 760 KB) USDA – NRCS. Abgerufen am 3. August 2017.
  3. USGS 03324500 SALAMONIE RIVER AT DORA, IN