Salawati

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Salawati
Topographisches Kartenblatt (1942)
Topographisches Kartenblatt (1942)
Gewässer Halmaherasee, Pazifischer Ozean
Inselgruppe Raja Ampat
Geographische Lage 1° 6′ S, 130° 52′ OKoordinaten: 1° 6′ S, 130° 52′ O
Salawati (Molukken-Papua)
Salawati
Fläche 1 623 km²
Höchste Erhebung Gunung Wagom
700 m
Hauptort Samate
Raja-Ampat-Inseln mit Salawati
Raja-Ampat-Inseln mit Salawati

Salawati ist mit einer Fläche von 1623 km² eine der vier Hauptinseln des Archipels von Raja Ampat vor der Küste Westneuguineas (Indonesien).

Salawati ist im Osten des Archipels direkt der Vogelkopfhalbinsel Neuguineas vorgelagert, und von dieser durch die Sele-Straße getrennt, die eine geringste Breite von 1300 Metern aufweist. Vor der Nordküste Salawatis liegt die Insel Batanta und weiter nach Norden Waigeo und Gam. Westlich befindet sich die Insel Kofiau und südwestlich Misool. Der Norden der Insel gehört zum Regierungsbezirk Raja Ampat, der Süden zum Regierungsbezirk Sorong (beide Provinz Westpapua).

Die höchste Erhebung Salawatis ist rund 700 m hoch.