Salem (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Originaltitel Salem
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr(e) seit 2014
Produktions-
unternehmen
Fox 21,
Prospect Park
Länge ca. 46 Minuten
Episoden 36 in 3 Staffeln (Liste)
Genre Kostümfilm, Drama
Titelmusik Cupid Carries a Gun – Marilyn Manson
Produktion Adam Simon,
Brannon Braga,
Jeff Kwatinetz,
Josh Barry
Idee Adam Simon,
Brannon Braga
Musik Marilyn Manson,
Tyler Bates
Erstausstrahlung 20. April 2014 (USA) auf WGN America
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
19. November 2014 auf TNT Serie
Besetzung
Synchronisation

Salem ist eine amerikanische Fernsehserie mit historischem Hintergrund und vielen fiktionalen Elementen, die von den Drehbuchautoren Brannon Braga und Adam Simon entwickelt wurde. Die Serie spielt zu Zeiten der Hexenverfolgungen während des 17. Jahrhunderts und gehört hauptsächlich dem Dramagenre an, enthält aber Mystery und Horrorelemente.

In den Hauptrollen sind u.a. Janet Montgomery und Shane West zu sehen. Die Serie feierte am 20. April 2014 ihre Premiere auf dem amerikanischen Fernsehsender WGN America. Bereits nach nur drei ausgestrahlten Episoden wurde die Serie am 5. Mai 2014 um eine zweite Staffel verlängert.[1] Die Verlängerung in eine dritte Staffel, die 2016 ausgestrahlt wird, erfolgte im Juli 2015.[2]

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Zentrum der Handlung steht Mary Sibley, eine hübsche, unbarmherzige, aber dennoch sehr verletzliche, mächtige Hexe, die mit einem Mitglied des Stadtrates von Salem verheiratet ist. Ihre Hexenmacht wuchs jedoch erst in den letzten Jahren, in denen ihre Jugendliebe John Alden im Krieg gegen Franzosen und Ureinwohner kämpfte. Als dieser zurückkehrt nach Salem werden alte Gefühle bei Mary hervorgerufen.

Aldens alter Freund Cotton Mather, ein lokaler Geistlicher, beschäftigt sich derzeit mit der Suche nach Hexen, die sich jedoch zur Hysterie steigert.

Besetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rollenname Schauspieler/in Hauptrolle Nebenrolle Synchronsprecher/in[3]
Mary Sibley Janet Montgomery 1.01– Ilona Brokowski
John Alden Shane West 1.01– Frank Schaff
Cotton Mather Seth Gabel 1.01– Timmo Niesner
Tituba Ashley Madekwe 1.01– Anja Stadlober
Anne Hale Tamzin Merchant 1.01– Yvonne Greitzke
Mercy Lewis Elise Eberle 1.01– Maximiliane Häcke
Magistrat John Hale Xander Berkeley 1.01–1.13 2. Holger Mahlich
Isaac Walton Iddo Goldberg 1.01– Jan Makino
Baron Sebastian von Marburg Joe Doyle 2.02-  ?
John Oliver Bell 2.01- 1.13  ?
Mrs. Hale Lara Grice 1.01–1.13
George Sibley Michael Mulheren 1.01– Jürgen Kluckert
Gloriana Azure Parsons 1.01– Vera Teltz
Petrus Christopher Berry 1.02–2.02
Rose Diane Salinger 1.03–1.0?
Increase Mather Stephen Lang 1.07–1.13, Oliver Stritzel
Dollie Trask Sammi Hanratty 1.0?-2.  ?
Mr. Hawthorne  ? 2.01- Tobias Lelle
Pfalzgräfin Ingrid Palatine von Marburg Lucy Lawless 2.01–  ?

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch Quoten
(USA)
1 1 Hexensabbat The Vow 20. April 2014 19. Nov. 2014 Richard Shepard Brannon Braga & Adam Simon 1,52 Mio.[4]
2 2 Die Monstrengeburt The Stone Child 27. Apr. 2014 26. Nov. 2014 David Von Ancken Brannon Braga & Adam Simon 0,77 Mio.[5]
3 3 Machtkampf In Vain 4. Mai 2014 3. Dez. 2014 Alex Zakrzewski Elizabeth Sarnoff & Tricia Small 0,44 Mio.[6]
4 4 Der Fremde Survivors 11. Mai 2014 10. Dez. 2014 David Von Ancken Jon Harmon Feldman 0,32 Mio.[7]
5 5 Das Artefakt des Teufels Lies 18. Mai 2014 17. Dez. 2014 Sergio Mimica-Gezzan Tricia Small & Elizabeth Sarnoff 0,50 Mio.[8]
6 6 Eine neue Schwester The Red Rose and the Briar 25. Mai 2014 7. Jan. 2015 PJ Pesce Joe Menosky & Adam Simon
7 7 Traumwanderung Our Own Private America 1. Juni 2014 14. Jan. 2015 David Von Ancken Adam Simon & Brannon Braga 0,54 Mio.[9]
8 8 Im Namen des Vaters Departures 8. Juni 2014 21. Jan. 2015 Alex Zakrzewski Jon Harmon Feldman 0,57 Mio.[10]
9 9 Spinnennetz Children Be Afraid 15. Juni 2014 28. Jan 2015 David Grossman Elizabeth Sarnoff & Tricia Small 0.490 Mio
10 10 Das Haus der Schmerzen The House of Pain 22. Juni 2014 4. Feb. 2015 David Von Ancken Adam Simon & Joe Menosky 0.465 Mio
11 11 Katz und Maus Cat and Mouse 29. Juni 2014 11. Feb. 2015 Tricia Brock Jon Harmon Feldman 0.591 Mio
12 12 Offenbarungen Ashes, Ashes 6. Juli 2014 18. Feb. 2015 Bill Johnson Brannon Braga & Adam Simon 0.363 Mio
13 13 Roter Tod All Fall Down 13. Juli 2014 25. Feb. 2015 David Von Ancken Brannon Braga & Adam Simon 0.432 Mio
Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch Quoten
(USA)
14 1 Der Hexenkrieg beginnt Cry Havoc 5. April 2015 20. Mai 2015 Nick Copus Brannon Braga & Adam Simon 0.510 Mio
15 2 Blut Kuss Blood Kiss 12. April 2015 27. Mai 2015 Allan Arkush Brannon Braga & Adam Simon 0.376 Mio
16 3 Ein neuer Feind From Within 19. April 2015 3. Juni 2015 Alex Zakrzewski Kelly Souders & Brian Peterson 0.495 Mio
17 4 Buch der Schatten Book of Shadows 16. April 2015 10. Juni 2015 Allan Kroeker Joe Menosky & Adam Simon 0.331 Mio
18 5 Der Weindunkle See The Wine Dark Sea 3. Mai 2015 17. Juni 2015 Peter Weller Turi Meyer & Al Septien 0.334 Mio
19 6 Ein Wunsch im Mondlicht I'll Met by Moonlight 10. Mai 2015 24. Juni 2015 Nick Copus Brian Peterson & Kelly Souders 0.245 Mio
20 7 Die lockende Schönheit The Beckoning Fair One 17. Mai 2015 1. Juli 2015 Joe Dante Donna Thorland & Adam Simon 0.321 Mio
21 8 Tote Vögel Dead Birds 24. Mai 2015 8. Juli 2015 Alex Kalymnios Joe Menosky & Adam Simon 0.310 Mio
22 9 Der Sünde Lohn Wages Of Sin 31. Mai 2015 15. Juli 2015 David Grossman Al Septien & Turi Meyer 0.394 Mio
23 10 Bis dass der Tod uns scheidet Till Death Do Us Part 7. Juni 2015 22. Juli 2015 Tim Andrew Kelly Souders & Brian Peterson 0.284 Mio
24 11 Auf Erden wie in der Hölle On Earth As In Hell 14. Juni 2015 29. Juli 2015 Nick Copus Joe Menosky & Adam Simon 0.314 Mio
25 12 Die Weihe Midnight Never Come 21. Juni 2015 5. August 2015 Alex Zakrzewski Donna Thorland & Adam Simon 0.318 Mio
26 13 Hexenstunde The Witching Hour 28. Juni 2015 12. August 2015 Brannon Braga Adam Simon 0.337 Mio
Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch Quoten
(USA)
27 1 Wiederauferstehung After the Fall 2. November 2016 6. November 2016 Nick Copus Brannon Braga & Adam Simon 0.272 Mio
28 2 Mauer der Stille The Heart Is a Devil 9. November 2016 14. November 2016 Tim Andrew Adam Simon 0.212 Mio
29 3 Rotes Feuer The Reckoning 16. November 2016 20. November 2016 Wayne Yip Brian Peterson & Kelly Souders 0.295 Mio
30 4 Dunkle Geschöpfe der Nacht Night's Black Agents 30. November 2016 27. November 2016 Joe Dante Donna Thorland & Joe Menosky 0.270 Mio
31 5 Teuflische Intrige The Witch Is Back 7. Dezember 2016 4. Dezember 2016 Peter Weller Adam Simon 0.257 Mio
32 6 Das Kind der Anderen Wednesday's Child 14. Dezember 2016 11. Dezember 2016 Peter Weller Donna Thorland & Adam Simon 0.286 Mio
33 7 Rotes Quecksilbe The Man Who Was Thursday 4. Januar 2017 18. Dezember 2016 Jennifer Lynch Brian Peterson & Kelly Souders 0.259 Mio
34 8 Der Dämonen-Dolch Friday's Knights 11. Januar 2017 8. Januar 2017 Nick Copus Donna Thorland & Adam Simon 0.268 Mio
35 9 Die Teufelsuhr Saturday Morning 18. Januar 2017 15. Januar 2017 Brannon Braga Kelly Souders & Brian Peterson 0.236 Mio
36 10 Schwarzer Sonntag Black Sunday 25. Januar 2017 22. Januar 2017 Brannon Braga Brian Peterson & Adam Simon

Bezug auf reale Personen und Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Serie bezieht sich zeitlich und thematisch stark auf die Hexenprozesse von Salem im 17. Jahrhundert und mit einigen Haupt- und Nebenfiguren auch auf real existierende Personen, die in die Fälle verwickelt waren. Der Seemann John Alden, die Geistlichen Cotton Mather und John Hale, sowie Klägerin Mercy Lewis und Angeklagte Tituba werden in der Serie personifiziert und mit fiktiven Handlungssträngen eingesetzt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Supernatural series is the network's first original scripted drama, abgerufen am 10. Mai 2014
  2. Cynthia Littleton: ‘Salem’ Renewed For Season 3 By WGN America. In: Variety. 11. Juli 2015. Abgerufen am 26. Oktober 2016.
  3. Salem in der Deutschen Synchronkartei, abgerufen am 9. Februar 2015.
  4. Sunday Cable Ratings: 'Game of Thrones' Wins Night, + NBA Playoffs, 'Real Housewives of Atlanta', 'Naked and Afraid' & More, abgerufen am 10. Mai 2014
  5. Sunday Cable Ratings: 'Game of Thrones' Wins Night, NBA Playoffs, 'Real Housewives of Atlanta', 'Mad Men', 'Devious Maids' & More, abgerufen am 10. Mai 2014
  6. Sunday Cable Ratings: 'Game of Thrones' Wins Night, + 'Real Housewives of Atlanta', 'Married to Medicine', 'Silicon Valley' & More, abgerufen am 13. Mai 2014
  7. Sunday's Cable Ratings & Broadcast Finals: "Good Wife," "Game of Thrones" Top Viewers, Demos, abgerufen am 1. Juni 2014
  8. Sunday Cable Ratings: 'Game of Thrones' Wins Night + 'Silicon Valley', 'Real Housewives of Atlanta', 'River Monsters', 'Married to Medicine' & More, abgerufen am 21. Mai 2014
  9. Sunday Cable Ratings: 'Game of Thrones' Wins Night|work=TV by the Numbers, abgerufen am 5. Juni 2014
  10. Sunday Cable Ratings: 'Game of Thrones' Wins Night, 'Keeping Up With the Kardashians', 'Devious Maids', 'Veep', 'Turn' & More, abgerufen am 12. Juni 2014