Salt Lake City International Airport

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Salt Lake City International Airport
Kslc airport diagram.png
Kenndaten
ICAO-Code KSLC
IATA-Code SLC
Koordinaten
40° 47′ 18″ N, 111° 58′ 40″ WKoordinaten: 40° 47′ 18″ N, 111° 58′ 40″ W
1288 m (4226 ft.) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 4 km westlich von Salt Lake City
Straße I-15/I-80/I-215
Nahverkehr Stadtbahn:
TRAX[1]
Basisdaten
Eröffnung 1911
Betreiber Salt Lake City
Fläche 3116 ha
Terminals 3
Passagiere 23.155.527[2] (2016)
Luftfracht 174.255 t[2] (2016)
Flug-
bewegungen
320.149[2] (2016)
Start- und Landebahnen
14/32 1491 m × 46 m Asphalt
16R/34L 3658 m × 46 m Beton
16L/34R 3659 m × 46 m Asphalt
17/35 2925 m × 46 m Asphalt

Der Salt Lake City International Airport ist der internationale Flughafen von Salt Lake City im US-Bundesstaat Utah. Er ist das zweitgrößte Luftfahrt-Drehkreuz der Delta Airlines. Der Flughafen besteht aus drei Terminals (Terminal 1 und 2 sowie das internationale Terminal). Darunter gibt es fünf Abflughallen (Concourse A-E). Es gibt vier Start- und Landebahnen, die alle in Nord-Süd-Richtung verlaufen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Anfänge des Flughafens liegen in einer kleinen Landepiste, die im Jahr 1911 eröffnet wurde. 1920 erhielt der Flugplatz den Namen Woodward Field und es begannen Luftpostflüge. 1926 fand der erste kommerzielle Passagierflug statt. Der Flughafen wurde 1930 in Salt Lake City Municipal Airport und 1968 in Salt Lake City International Airport umbenannt.

Der Flughafen wurde immer wieder massiv ausgebaut und modernisiert. Seit 1982 ist der Flughafen ein Hub für Western Airlines, die später mit Delta Air Lines fusionierte.

2012 kündigte der Bürgermeister von Salt Lake City an, die Passagierterminals wegen ihrer geringen Kapazität und mangelnden Erdbebensicherheit komplett abreißen und durch ein neues Terminal ersetzen zu wollen. Ende 2015 wurde das Großprojekt, dessen Wert sich auf 1,8 Milliarden US-Dollar beläuft, offiziell vorgestellt. Die Fertigstellung des in drei Phasen aufgeteilten Projekts ist für das Jahr 2020 geplant.[3][4]

Terminals, Fluggesellschaften und Ziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Salt Lake City International Airport hat drei Terminals mit fünf Abflughallen (Concourse A-E). Im Terminal 1 liegen die Abflughallen A und B. Das Terminal wird von allen Fluggesellschaften, jedoch nicht hauptsächlich von Delta, für nationale Flüge genutzt. Terminal 2 wird ausschließlich von Delta und den für Delta fliegenden Zubringern für nationale Flüge genutzt. Diesem Terminal sind die Abflughallen C bis E zugeordnet. Das dritte Terminal wird für internationale Flüge genutzt, bei denen Einreisekontrollen nötig sind. Dies sind im Wesentlichen Flüge aus Mexiko. Bei Flügen aus Kanada werden die Kontrollen meist schon am Abflughafen durchgeführt (siehe United States Border Preclearance), so dass sie wie nationale Flüge abgefertigt werden.

Es sind praktisch alle großen US-amerikanischen Flughäfen ohne Umsteigen erreichbar. Insgesamt werden über 100 Ziele direkt angeflogen. Im Juni 2008 wurde mit Flügen nach Paris die erste interkontinentale Route in der Geschichte des Flughafens eröffnet.

Flugzeug der JetBlue Airways in SLC

Die am häufigsten angeflogenen internationalen Flugziele sind:

Statistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Salt Lake City International Airport mit Anbindung an die Interstate 80 über den Bangerter Highway

Der Flughafen lag im Jahr 2007 auf Platz 24 der größten US-amerikanischen Flughäfen und auf Platz 54 weltweit, gemessen an den Passagierzahlen. Insgesamt wurden 20.824.098 Passagiere gezählt. Betrachtet man die Anzahl der Flugbewegungen, liegt der Flughafen sogar auf Platz 16 (national) bzw. Platz 19 (weltweit). Für einen Flughafen dieser Größe wickelt Salt Lake City ungewöhnlich viel General Aviation-Verkehr, also Sportflüge und ähnliches, ab. Der Flughafen wirbt außerdem mit seiner vergleichsweise hohen Pünktlichkeit.

Verkehrszahlen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quelle: Salt Lake City International Airport[2]
Verkehrszahlen des Salt Lake City International Airport 2007–2016[2]
Jahr Fluggastaufkommen Luftfracht (Tonnen) Luftpost (Tonnen) Flugbewegungen
(mit Militär)
National International Gesamt
2016 22.395.720 759.807 23.155.527 160.457 13.797 320.149
2015 21.583.382 557.644 22.141.026 153.998 16.715 311.859
2014 20.770.994 370.616 21.141.610 149.055 12.805 324.957
2013 19.831.079 355.395 20.186.474 152.706 13.606 330.576
2012 19.741.800 360.278 20.102.078 156.128 11.217 328.130
2011 19.968.536 420.938 20.389.474 150.122 8.016 357.996
2010 20.427.176 474.357 20.901.533 140.641 4.800 362.294
2009 20.000.914 431.304 20.432.218 131.269 4.333 372.300
2008 20.337.176 453.224 20.790.400 156.319 4.271 389.317
2007 - - 22.045.233 172.817 4.929 422.010

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Salt Lake City International Airport – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. SLC Fast Facts. SLCAirport.com, abgerufen am 25. März 2017 (englisch).
  2. a b c d e Air Traffic Statistics. SLCAirport.com, abgerufen am 25. März 2017 (englisch).
  3. Salt Lake City zerstört den Flughafen. aeroTELEGRAPH.com, 31. Januar 2012, abgerufen am 25. März 2017 (deutsch).
  4. Salt Lake City verpasst sich eine Frischekur. aeroTELEGRAPH.com, 14. Oktober 2015, abgerufen am 25. März 2017 (deutsch).