Salvatore Puccio

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Salvatore Puccio Straßenradsport
Salvatore Puccio (2015)
Salvatore Puccio (2015)
Zur Person
Geburtsdatum 31. August 1989
Nation ItalienItalien Italien
Disziplin Straße
Zum Team
Aktuelles Team Sky
Funktion Fahrer
Infobox zuletzt aktualisiert: 12. Oktober 2017

Salvatore Puccio (* 31. August 1989 in Menfi) ist ein italienischer Profi-Radrennfahrer.

Sportliche Laufbahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2007 gewann Salvatore Puccio eine Etappe des Giro della Toscana für Junioren. 2011 wurde er Profi. Im selben Jahr gewann er die Flandern-Rundfahrt (U23) und belegte weitere Podiumsplätze bei kleinen Straßenrennen. Beim Coppa della Nazioni (U23) belegte er den vierten Platz in der Gesamtwertung und gewann Florenz-Viareggio. 2012 wurde er Elfter der Luxemburg-Rundfahrt und belegte den dritten Platz bei der dritten Etappe der Tour de Suisse.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2007
2011
2013
2016

Platzierungen bei den Grand Tours[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Grand Tour 2013 2014 2015 2016 2017
Pink jersey Giro d’Italia 73 98 68 86
Yellow jersey Tour de France
red jersey Vuelta a España WD 121 78

Legende: WD: withdrawal, Fahrer hat die Rundfahrt nach einer Etappe abgebrochen

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Salvatore Puccio – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien