Sam Hewson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sam Hewson
Personalia
Name Sam Hewson
Geburtstag 28. November 1988
Geburtsort BoltonEngland
Position Mittelfeld (zentral)
Junioren
Jahre Station
1998–2007 Manchester United
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2007– Manchester United 0 (0)
2009 → Hereford United (Leihe) 10 (3)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
England U-19
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 21. März 2009

Sam Hewson (* 28. November 1988 in Bolton) ist ein englischer Fußballspieler. Der zentrale Mittelfeldspieler steht aktuell bei Manchester United unter Vertrag.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Saison 2003/04 kam Sam Hewson für die U-17-Mannschaft von Manchester United zum Einsatz und schoss im zweiten Spiel sein erstes Tor. Im Sommer 2005 wurde er Stammspieler in der U-18-Auswahl der „Red Devils“ und absolvierte in der Saison 2005/06 insgesamt 28 Spiele, davon vier im FA Youth Cup.

In der Spielzeit 2006/07 war Hewson Kapitän der U-18-Mannschaft, führte das Team 26 Mal aufs Feld und bestritt während der acht Partien im FA Youth Cup auch das Finale gegen den FC Liverpool, das im Elfmeterschießen verloren ging.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hewson gab im Februar 2007 sein Debüt für das englische U-19-Nationalteam anlässlich eines Freundschaftsspiels gegen Polen. Er absolvierte anschließend auch die Qualifikationspartien für die U-19-Europameisterschaft gegen Russland und Tschechien.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]