Samsung Galaxy S20

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Samsung Galaxy S20 FE
Samsung Galaxy S20
Samsung Galaxy S20+
Samsung Galaxy S20 Ultra
Logo
Samsung Galaxy S20 FE Samsung Galaxy S20 Samsung Galaxy S20+ Samsung Galaxy S20 Ultra
Hersteller Samsung
Serie Samsung Galaxy
Veröffentlichung S20, S20+,S20 Ultra: 13. März 2020
S20 FE: 2. Oktober 2020
Vorgänger Samsung Galaxy S10
Verbunden Samsung Galaxy Note 20, Samsung Galaxy Z Fold 2, Samsung Galaxy Z Flip
Nachfolger Samsung Galaxy S21
Technische Daten
Anzeige Infinity O-Dynamic AMOLED-Display/3200 × 1440/1080x2400 Pixel bei 20:9

S20: 6,2 Zoll
S20 FE: 6,5 Zoll
S20+: 6,7 Zoll
S20 Ultra: 6,9 Zoll

Hauptkamera S20 Ultra:
12 Megapixel Ultraweitwinkelkamera, 108 Megapixel-Hauptsensor und 48 Megapixel Teleobjektiv mit 4-fach optischem Zoom und 100-fachem Digitalzoom, 8K-FUHD@24Hz; 4K-UHD@30/60 Hz; FHD@30/60/240 Hz

S20+ & S20:
12 Megapixel Ultraweitwinkelkamera, 64 MP-Telefoto-Kamera und 30-fachem Digitalzoom, 12MP-Hauptkamera[1]

S20 FE:
12 Megapixel Ultraweitwinkelkamera, 8 MP-Telefoto-Kamera mit 3-fach optischem Zoom und 30-fachem Digitalzoom[2]

Frontkamera S20 Ultra:
40 Megapixel-Kamera mit 4K-UHD@30/60 Hz

S20+ und S20:
10 Megapixel mit 4K-UHD@60Hz[3]

S20 FE:
32 Megapixel

Aktuelles Betriebssystem Android 12, One UI 4.1[4]
Prozessor S20, S20+, S20 Ultra in Europa: Exynos 990

S20, S20+, S20 Ultra in USA und Asien: Snapdragon 865

S20 FE 5G (bei 4G nur in USA): Snapdragon 865

RAM S20 Ultra & S20 Ultra 5G: 12–16 Gigabyte
S20 5G & S20+ 5G: 12 Gigabyte
S20 & S20+: 8 Gigabyte[5]

S20 FE:
6–8 Gigabyte

Interner Speicher S20 Ultra & S20+: 128; 256; 512 GiB
S20: 128 GiB; jeweils per MicroSD-Karte erweiterbar (max. um 1 TB)

S20 FE:
128; 256 GiB

Speicherkarte microSD-Karte
Konnektivität
Mobilfunknetze

5G/LTE

Anschlüsse

USB Typ C

Akkumulator
Typ Lithium-Ionen-Akkumulator S20 Ultra: 5.000 mAh
S20: 4.000 mAh
S20+: 4.500 mAh
S20 FE: 4.500 mAh
Wechselbar nein
Abmessungen und Gewicht
Gewicht S20 Ultra 5G: 222 g
S20 Ultra: 220 g
S20+ 5G: 188 g
S20+: 186 g
S20: 164 g
S20 FE: 190 g
Besonderheiten
  • IP68
  • 120-Hz-Display
  • Wireless Power Share
  • Ultraschall-Fingerabdrucksensor unter dem Display
  • Videoaufnahmen in 8K[6]

Das Samsung Galaxy S20[7] ist die 11. Reihe von Samsungs Galaxy-S-Smartphones und umfasst vier Varianten: das S20, das S20+, das S20 Ultra und die S20 FE.[8] Es ist die erste Galaxy-S-Smartphone-Reihe, in der eine Ultra-Variante angeboten wird.[9]

Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Samsung Galaxy S20 wird standardmäßig mit Android 10 ausgeliefert. Es bekommt Updates auf Android 11, 12 und 13. Die Sicherheitsupdates erfolgen nach Garantie von Samsung vier Jahre lang, also bis 2024.

Schlüsselelemente sind unter anderem eine verbesserte Kamerausstattung mit einem bis zu 108 Megapixel großen Sensor und einer Videoaufnahmeeinstellung in 8K-FUHD-Qualität und die Schnellladeleistung von bis zu 45 Watt.[10] Mit der sogenannten Samsung PowerShare-Funktion kann sich das Gerät selbst in ein anderes Qi-fähiges Gerät entladen.

Die Modelle Samsung Galaxy S20, S20 Plus und S20 Ultra wurden am 11. Februar 2020 der Öffentlichkeit vorgestellt, das S20 FE am 23. September 2020.[11][12]

Je nach Modellvariante umfassen die Kapazitäten der nichtwechselbaren Lithium-Ionen-Akkus der Geräte 4000 mAh (S20), 4500 mAh (S20 Plus, S20 FE) oder 5000 mAh (S20 Ultra).[13]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die „Galaxy Unpacked“-Vorstellung, bei der unter anderem die Samsung-Galaxy-S20-Handys präsentiert wurden, zeichnete Samsung mit S20-Kameras auf und streamte sie.[14]
  • Auch in der 11. Reihe der Galaxy-S-Smartphone-Reihe verbaut Samsung für den europäischen und brasilianischen Markt ausschließlich den hauseigenen Exynos-990-Prozessor. In den USA, China, Japan und Südkorea setzt der Hersteller dagegen den von Qualcomm entwickelten Chip Snapdragon 865 ein.[15]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Samsung Galaxy S20 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. https://www.chip.de/news/Galaxy-S20-wird-heute-enthuellt-So-stark-werden-Samsungs-neue-Super-Smartphones_172279307.html
  2. https://www.chip.de/news/Galaxy-S20-FE-vorgestellt-Samsung-ueberrascht-mit-weiterem-Top-Smartphone_182995583.html
  3. https://www.netzwelt.de/smartphone/vergleich/galaxy-s20-vs-s20-plus-vs-s20-ultra-so-unterscheiden-samsung-handys.html
  4. https://www.netzwelt.de/news/180763-galaxy-s20-samsung-verteilt-one-ui-25-update-note-20-features.html
  5. https://news.samsung.com/global/introducing-the-samsung-galaxy-s20-change-the-way-you-experience-the-world
  6. https://www.netzwelt.de/smartphone/vergleich/galaxy-s20-vs-s20-plus-vs-s20-ultra-so-unterscheiden-samsung-handys.html
  7. Samsung nennt S10-Nachfolger S20. Abgerufen am 11. Februar 2020.
  8. Gerüchte zum S20. Abgerufen am 11. Februar 2020.
  9. Ein echter Handy-Kraftprotz – aber nicht für jeden. Abgerufen am 29. Juli 2020.
  10. Samsung Galaxy S20 Ultra 5G auf GSMArena
  11. Fähigkeiten der S20-Kameras. Abgerufen am 11. Februar 2020.
  12. https://www.connect.de/news/samsung-galaxy-s20-fe-vorgestellt-preis-release-3201155.html
  13. Bericht zum Galaxy-S20-Akku auf GSMArena
  14. Samsung Unpacked-Video (Zitatbeleg bei 39 Minuten). Abgerufen am 16. Februar 2020.
  15. Ein echter Handy-Kraftprotz – aber nicht für jeden. Abgerufen am 29. Juli 2020.