Samu Castillejo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Samu Castillejo
Personalia
Name Samuel Castillejo Azuaga
Geburtstag 18. Januar 1995
Geburtsort BarcelonaSpanien
Größe 182 cm
Position Flügel
Junioren
Jahre Station
2004–2006 Explanada FS
2006–2007 UD Mortadelo
2007–2013 FC Málaga
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2012–2014 Atlético Malagueño 70 (21)
2014–2015 FC Málaga 34 0(1)
2015–2018 FC Villarreal 91 0(9)
2018– AC Mailand 31 0(4)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2011–2012 Spanien U17 9 0(0)
2015–2016 Spanien U21 4 0(0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: Saisonende 2018/19

Samuel „Samu“ Castillejo Azuaga (* 18. Januar 1995 in Barcelona)[1] ist ein spanischer Fußballspieler. Der Flügelstürmer steht beim AC Mailand unter Vertrag.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Castillejo begann seine Karriere 2004 bei Explanada FS und spielte in der Saison 2006/07 ein Jahr bei UD Mortadelo. 2007 wechselte er in die Jugend des FC Málaga.[2] Dort kam er ab Sommer 2012 für Atlético Malagueño, die zweite Mannschaft Málagas zum Einsatz. Zur Saison 2014/15 rückte Castillejo zur ersten Mannschaft auf. Am 29. August 2014 debütierte er bei der 0:3-Niederlage beim FC Valencia in der Primera División, als er in der 63. Minute für Ricardo Horta eingewechselt wurde. Sein erstes Tor erzielte er am 2. Februar 2015 zum 1:0-Siegtreffer gegen den FC Valencia.

Zur Saison 2015/16 wechselte Castillejo zum FC Villarreal. Er unterschrieb einen Vertrag mit einer Laufzeit bis zum 30. Juni 2020.[3]

Zur Spielzeit 2018/19 wurde Castillejo vom AC Mailand verpflichtet.[4] In seiner ersten Saison kam er meist als Einwechselspieler zu 31 Einsätzen in der Serie A und erzielte dabei vier Tore.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Castillejo spielte neunmal für die spanische U17-Nationalmannschaft. Am 26. März 2015 debütierte er beim 2:0-Sieg gegen Norwegen für die U21-Auswahl des spanischen Fußballverbandes.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Samu Castillejo auf der Vereinswebsite des FC Málaga, abgerufen am 19. Juni 2015 (spanisch)
  2. Trayectoria deportiva auf samucastillejo.com, abgerufen am 19. Juni 2015 (spanisch)
  3. Samu Castillejo y Samuel García ya están en Villarreal auf futbol.as.com vom 18. Juni 2015, abgerufen am 19. Juni 2015 (spanisch)
  4. Official Announcement: Samuel Castillejo & Diego Laxalt auf der Website des AC Mailand vom 17. August 2018, abgerufen am 17. August 2018 (englisch)