San Lawrenz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
San Lawrenz
Wappen Karte
Wappen
Attard Balzan Birkirkara Birżebbuġa Cospicua Dingli Fgura Floriana Fontana Għajnsielem Għajnsielem Għarb Għargħur Għasri Għaxaq Gudja Gżira Ħamrun Iklin Kalkara Kerċem Kirkop Lija Luqa Marsa Marsaskala Marsaxlokk Mdina Mellieħa Mġarr Mosta Mqabba Msida Mtarfa Munxar Qala Naxxar Paola Pembroke Pietà Nadur Qormi Qrendi Rabat Safi San Ġiljan San Ġwann San Lawrenz San Pawl il-Baħar Sannat Santa Luċija Santa Venera Senglea Siġġiewi Sliema Swieqi Tarxien Ta’ Xbiex Valletta Victoria Vittoriosa Xagħra Xewkija Xgħajra Żabbar Żebbuġ Żebbuġ Żejtun ŻurrieqKarte
Über dieses Bild
Basisdaten
Staat: Malta
Gzejjer: Gozo and Comino
Distretti: Gozo and Comino
Fläche: 3,572.717 km²
Einwohner: 627
(31. Dezember 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 175 Einw./km²
ISO 3166-2: MT-50
Website: www.sanlawrenz.gov.mt
Politik
Bürgermeister: Noel Formosa (PN)

Koordinaten: 36° 3′ N, 14° 12′ O

San Lawrenz ist ein Ort auf der Insel Gozo, die zu Malta gehört. Die Einwohnerzahl beträgt 627 (Stand 31. Dezember 2013). Der Bevölkerungszahl nach ist San Lawrenz der zweitkleinste Ort der Insel Gozo und der drittkleinste Maltas insgesamt. Zur Gemeinde gehört auch die unbewohnte Insel Fungus Rock.

Die Fußballmannschaft des Ortes heißt St. Laurence Spurs F.C. und spielt derzeit in der Second Division League.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

An der Küste vor San Lawrenz befinden sich in der Dwejra Bucht die bekannten Touristenattraktionen wie Fungus Rock, Azure Window, Blue Hole und Inland Sea.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: San Lawrenz – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Die Kirche in San Lawrenz
Das Azure Window bei San Lawrenz

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. National Statistics Office Malta: Demographic Review 2013 (PDF-Datei; 850 kB)