San Martín (Buenos Aires)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
San Martín
Basisdaten
Lage 34° 34′ S, 58° 33′ W-34.572222222222-58.54722222222228Koordinaten: 34° 34′ S, 58° 33′ W
Höhe ü. d. M.: 28 m
  (Argentinien)
 
 
Verwaltung
Provinz: Provinz Buenos AiresProvinz Buenos Aires Buenos Aires (Provinz)
Partido: General San Martín
Gründung: 1856
Bürgermeister: Ricardo Ivoskus
Sonstiges
Postleitzahl: B1650
Telefonvorwahl: 011
Homepage von San Martín

Ciudad del Libertador General Don José de San Martín, kurz San Martín, ist eine Stadt im Großraum Buenos Aires in Argentinien. Sie ist die Hauptstadt des Verwaltungsbezirks Partido General San Martín, der nordwestlich an die argentinische Hauptstadt angrenzt. Sie ist wie der gleichnamige Bezirk (Partido) benannt nach General José de San Martín, einem südamerikanischen Unabhängigkeitskämpfer.

Städtepartnerschaften[Bearbeiten]

Söhne und Töchter[Bearbeiten]

Rathaus San Martín