San Miguel de Abona

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gemeinde San Miguel de Abona
Wappen Karte der Kanarischen Inseln
Wappen von San Miguel de Abona
San Miguel de Abona (Kanarische Inseln)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Kanarische Inseln
Provinz: Santa Cruz de Tenerife
Koordinaten 28° 6′ N, 16° 37′ WKoordinaten: 28° 6′ N, 16° 37′ W
Höhe: 600 msnm
Fläche: 42,04 km²
Einwohner: 18.887 (1. Jan. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte: 449,26 Einw./km²
Postleitzahl: 38620
Gemeindenummer (INE): 38035 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Bürgermeister: Víctor Chinea Niebla (PSOE)
Adresse der Gemeindeverwaltung: Ctra. de los Abrigos, 30
38620 San Miguel de Abona
Website: www.sanmigueldeabona.org
Lage der Gemeinde
TF SanMiguel.png

San Miguel de Abona ist eine Gemeinde im Süden der Kanarischen Insel Teneriffa.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Ort steht der Nachbau einer mittelalterlichen Burg, genannt Castillo San Miguel. Sie wurde auf einer Fläche von 6000 m² aus kanarischem Stein erbaut. Ihre Türme erreichen eine Höhe von bis zu 16 m. In der Burg werden mitunter Ritterturniere für Touristen nachgestellt.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Straßen TF-28 (Carretta General del Sur) und TF-65 führen durch den Ort.

Einwohner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Einwohner Bevölkerungsdichte
1991 5.118 -
1996 5.776 -
2001 8.398 200 Ew./km²
2002 9.174 -
2003 9.988 238 Ew./km
2004 10.802 259 Ew./km²
2005 11.737 -
2014 16.221 386 Ew./km²

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).