Sanden Corporation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Teile dieses Artikels scheinen seit 1. Januar 2008 nicht mehr aktuell zu sein.
Bitte hilf mit, die fehlenden Informationen zu recherchieren und einzufügen.

Sanden
Rechtsform Kabushiki kaisha
Gründung 30. Juli 1943
Sitz Isesaki, Präfektur Gunma
Mitarbeiter 8.750 (2008)
Branche Automotive
Website www.sanden.co.jp

Sanden K.K. (jap. サンデン株式会社, Sanden kabushiki kaisha, engl. Sanden Corporation) ist ein 1943 als Sankyō Denki K.K. (三共電器株式会社) gegründeter, japanischer Automobilzulieferer mit Hauptsitz in Isesaki und Tokio, Japan. Fertigungsstandorte in Japan befinden sich in Nakanosawa und Yattajima-machi (八斗島町) (Isesaki). Im Fiskajahr 2008, das im März 2009 endete, betrug der Umsatz 216,69 Milliarden Yen.[1]

Am europäische Standort in Tinténiac, Frankreich, findet ebenfalls Produktion statt.[2] In Deutschland ist die Firma mit einem Entwicklungs- und Testzentrum für automobile Klimakompressoren in Bad Nauheim vertreten.[3]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Sanden Webseite - Finanzzahlen
  2. Sanden Europe
  3. Sanden Deutschland