Sankt Andrä im Lungau

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sankt Andrä im Lungau
Wappen Österreichkarte
Wappen von Sankt Andrä im Lungau
Sankt Andrä im Lungau (Österreich)
Sankt Andrä im Lungau
Basisdaten
Staat: Österreich
Bundesland: Salzburg
Politischer Bezirk: Tamsweg
Kfz-Kennzeichen: TA
Fläche: 10,5 km²
Koordinaten: 47° 9′ N, 13° 48′ OKoordinaten: 47° 8′ 56″ N, 13° 47′ 49″ O
Höhe: 1055 m ü. A.
Einwohner: 764 (1. Jän. 2017)
Bevölkerungsdichte: 73 Einw. pro km²
Postleitzahl: 5572
Vorwahl: 06474
Gemeindekennziffer: 5 05 07
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
St. Andrä 16
5572 Sankt Andrä im Lungau
Website: www.st-andrae.salzburg.at
Politik
Bürgermeister: Heinrich Perner (ÖVP)
Gemeinderat: (2014)
(9 Mitglieder)
5
3
1
Insgesamt 9 Sitze
Lage der Gemeinde Sankt Andrä im Lungau im Bezirk Tamsweg
GöriachLessachMariapfarrMauterndorfMuhrRamingsteinSankt Andrä im LungauSankt Margarethen im LungauSankt Michael im LungauTamswegThomatalTwengUnternbergWeißpriachZederhausSalzburgLage der Gemeinde Sankt Andrä im Lungau im Bezirk Hallein (anklickbare Karte)
Über dieses Bild
Vorlage:Infobox Gemeinde in Österreich/Wartung/Lageplan Imagemap
Quelle: Gemeindedaten bei Statistik Austria

Sankt Andrä im Lungau ist eine der 15 Gemeinden im Lungau (Bezirk Tamsweg), Salzburg in Österreich mit 764 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2017).

Gliederung des Gemeindegebiets[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Gemeindegebiet der Gemeinde St. Andrä besteht aus der Katastralgemeinde St. Andrä und den Ortsgebieten Haslach, Lasa und Lintsching.

Samson[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Samson von St. Andrä mit Zwergen

Der Samsonumzug ist ein sehr alter Brauch im Lungau, bei dem eine Riesenfigur umhergetragen wird.

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gemeindevertretung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeindevertretung von St. Andrä im Lungau hat 9 Mitglieder und setzt sich seit der Gemeindevertretungswahl 2014 wie folgt zusammen:

Direkt gewählter Bürgermeister ist Heinrich Perner (ÖVP).

Wappen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Wappen der Gemeinde ist: "Ein roter Schild überzogen mit silbernem Andreaskreuz, dessen linker Balken belegt mit drei hintereinander aufwärts schwimmenden blauen Fischen."

Kultur und Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Liste der denkmalgeschützten Objekte in Sankt Andrä im Lungau

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Sankt Andrä im Lungau – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]