Sankt Johann im Pongau Open 2018

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sankt Johann im Pongau Open 2018
Billard Picto 2-white.svg
Austragungsort Alpina, Wellness & Sporthotel,
St. Johann im Pongau, Österreich
Eröffnung 12. April 2018
Endspiel 14. April 2018
Disziplin 9-Ball
Sieger GriechenlandGriechenland Alexander Kazakis
 

Die Dynamic Billard Sankt Johann im Pongau Open 2018 waren das 154. Turnier der 9-Ball-Poolbillard-Turnierserie Euro-Tour. Sie fanden vom 12. bis 14. April 2018 im Alpina, Wellness & Sporthotel in St. Johann im Pongau statt.[1] Es war der zwanzigste Euro-Tour-Stopp in Österreich und der neunte in St. Johann.

Alexander Kazakis gewann zum ersten Mal ein Euro-Tour-Turnier. In seinem dritten Finale setzte sich der Grieche mit 9:5 gegen den zweifachen Sieger Denis Grabe aus Estland durch.[2] Der Österreicher Mario He, der im Vorjahr das Turnier in St. Johann, die Austrian Open 2017, gewonnen hatte, und der Albaner Eklent Kaçi, der sich beim vorangegangenen Turnier, den Treviso Open 2018, seinen ersten Titel gesichert hatte, belegten den dritten Platz.

Modus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die 208 Teilnehmer traten zunächst im Doppel-K.-o.-System gegeneinander an. 32 Spieler qualifizierten sich für die Finalrunde, die im K.-o.-System ausgespielt wurde.[3]

Preisgeld[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Preisgeld
Sieger 4.500
Finalist 3.000 €
Halbfinalist 1.750 €
Viertelfinalist 1.250 €
Achtelfinalist 1.000 €
Letzte 32 500 €
33.–48. Platz 250 €
Gesamt 36.000 €

Finalrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

[3]

  Runde der letzten 32 Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale
                                     
 AlbanienAlbanien Edmond Zaja 8              
 Saudi-ArabienSaudi-Arabien Abdullah al-Shammari 9  
 Saudi-ArabienSaudi-Arabien Abdullah al-Shammari 9
   GriechenlandGriechenland Evangelos Vettas 8  
 Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Sanjin Pehlivanović 6
 GriechenlandGriechenland Evangelos Vettas 9  
 Saudi-ArabienSaudi-Arabien Abdullah al-Shammari 2
   GriechenlandGriechenland Alexander Kazakis 9  
 UngarnUngarn Oliver Szolnoki 4    
 GriechenlandGriechenland Alexander Kazakis 9  
 GriechenlandGriechenland Alexander Kazakis 9
   RusslandRussland Ruslan Tschinachow 1  
 GriechenlandGriechenland Nick Malai 3
 RusslandRussland Ruslan Tschinachow 9  
 GriechenlandGriechenland Alexander Kazakis 9
   AlbanienAlbanien Eklent Kaçi 5  
 DeutschlandDeutschland Joshua Filler 9
 FrankreichFrankreich Stephan Cohen 3  
 DeutschlandDeutschland Joshua Filler 9
   DeutschlandDeutschland Ralf Souquet 7  
 DeutschlandDeutschland Ralf Souquet 9
 SpanienSpanien David Alcaide 4  
 DeutschlandDeutschland Joshua Filler 7
   AlbanienAlbanien Eklent Kaçi 9  
 PolenPolen Tomasz Kapłan 8    
 NiederlandeNiederlande Niels Feijen 9  
 NiederlandeNiederlande Niels Feijen 8
   AlbanienAlbanien Eklent Kaçi 9  
 KuwaitKuwait Abdullah al-Enezi 1
 AlbanienAlbanien Eklent Kaçi 9  
 GriechenlandGriechenland Alexander Kazakis 9
   EstlandEstland Denis Grabe 5
 PolenPolen Marek Kudlik 8
 PolenPolen Wiktor Zieliński 9  
 PolenPolen Wiktor Zieliński 9
   OsterreichÖsterreich Maximilian Lechner 3  
 OsterreichÖsterreich Maximilian Lechner 9
 PolenPolen Mateusz Śniegocki 6  
 PolenPolen Wiktor Zieliński 4
   EstlandEstland Denis Grabe 9  
 NiederlandeNiederlande Marc Bijsterbosch 9    
 RusslandRussland Sergei Luzker 4  
 NiederlandeNiederlande Marc Bijsterbosch 8
   EstlandEstland Denis Grabe 9  
 PortugalPortugal Henrique Correia 4
 EstlandEstland Denis Grabe 9  
 EstlandEstland Denis Grabe 9
   OsterreichÖsterreich Mario He 4  
 DeutschlandDeutschland Markus Buck 9
 PolenPolen Karol Skowerski 5  
 DeutschlandDeutschland Markus Buck 8
   TschechienTschechien Roman Hybler 9  
 TschechienTschechien Roman Hybler 9
 NiederlandeNiederlande Ivar Saris 4  
 TschechienTschechien Roman Hybler 6
   OsterreichÖsterreich Mario He 9  
 PolenPolen Wojciech Szewczyk 9    
 RusslandRussland Fjodor Gorst 5  
 PolenPolen Wojciech Szewczyk 7
   OsterreichÖsterreich Mario He 9  
 PolenPolen Radosław Babica 6
 OsterreichÖsterreich Mario He 9  

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Thomas Overbeck: Action about to start at the Dynamic Billard Sankt Johann im Pongau Open Euro-Tour. In: europeanpocketbilliardfederation.com. European Pocket Billiard Federation, 11. April 2018, abgerufen am 12. April 2018 (englisch).
  2. Thomas Overbeck: Kazakis takes his first title at the Euro-Tour. In: europeanpocketbilliardfederation.com. European Pocket Billiard Federation, 14. April 2018, abgerufen am 14. April 2018 (englisch).
  3. a b Matches – Draw and Results. In: billiardapps.com. European Pocket Billiard Federation, abgerufen am 12. April 2018.