Sant Esteve Sesrovires

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gemeinde Sant Esteve Sesrovires
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Sant Esteve Sesrovires
Sant Esteve Sesrovires (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Katalonien
Provinz: Barcelona
Comarca: Baix Llobregat
Koordinaten 41° 30′ N, 1° 52′ OKoordinaten: 41° 30′ N, 1° 52′ O
Fläche: 18,47 km²
Einwohner: 7.800 (1. Jan. 2018)[1]
Bevölkerungsdichte: 422,31 Einw./km²
Postleitzahl: 08635
Gemeindenummer (INE): 08208 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Amtssprache: Kastilisch, Katalanisch
Bürgermeister: Enric Carbonell Jorba
Website: Sant Esteve Sesrovires

Sant Esteve Sesrovires (veralteter katalanischer Ausdruck für Sankt Stefan von den Eichen, lokal kurz Sesrovires, spanisch San Esteban de Sasroviras) ist eine katalanische Gemeinde in der Provinz Barcelona im Nordosten Spaniens. Sie liegt in der Comarca Baix Llobregat und gehört zur Metropolregion Àrea Metropolitana de Barcelona. Die Einwohnerzahl beträgt 7800 (Stand 2018).

Söhne und Töchter der Gemeinde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein fehlerhafter Pressebericht der Guardia Civil, in dem der Name der Stadt fälschlich mit Sant Esteve de les Roures angegeben war, führte 2018 zur Entstehung des gleichnamigen Internetphänomens während der Katalonien-Krise und etablierte sich als politischer Witz.[2][3]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).
  2. Reiner Wandler: Das Dorf, das es nur auf Twitter gibt. die tageszeitung vom 25 .April 2018
  3. Pablo Planas: Sant Esteve dels Collons, nuevo pueblo catalán. Libertad Digital vom 2. Mai 2018

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Sant Esteve Sesrovires – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien