Sant Francesc de Formentera

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gemeinde Formentera: Sant Francesc de Formentera
Kirche von Sant Francesc
Kirche von Sant Francesc
Wappen Karte von Spanien
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Sant Francesc de Formentera (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Balearische Inseln
Insel: Formentera
Koordinaten 38° 42′ N, 1° 26′ OKoordinaten: 38° 42′ N, 1° 26′ O
Einwohner: 2.954 (2011)INE
Postleitzahl: 07860
Ortskennzahl: 07024000700

Vorlage:Infobox Ortsteil einer Gemeinde in Spanien/Wartung/localidad Sant Francesc de Formentera (spanisch San Francisco) ist ein Ort auf der spanischen Baleareninsel Formentera. Manchmal wird er nach der ihn prägenden Kirche auch Sant Francesc Xavier (spanisch San Francisco Javier) genannt. 2011 lebten 1253 Einwohner im Ortskern und weitere 1701 in der Umgebung.[1] Politisch bilden alle Ortschaften Formenteras eine einzige Gemeinde. Sant Francesc ist das Verwaltungszentrum des Gemeindebezirks (Municipio) Formentera; hier befinden sich das Rathaus, die Hauptpost und die Polizeistation. Nur etwa drei Kilometer vom Stadtkern Sant Francesc Xaviers entfernt befindet sich der Hafen La Savina.

In der Innenstadt von Sant Francesc Xavier gibt es gute Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Außerdem findet hier während der Saison täglich auch ein Kunstmarkt (Hippiemarkt) statt. Das Angebot reicht von diversem Schmuck über Wolle bis hin zu Kleidung.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Wehrkirche Sant Francesc Xavier aus dem 18. Jahrhundert
  • Kapelle Sa Tanca Vella aus dem 14. Jahrhundert
  • Ethnologisches Museum (Museu Etnològic)
  • Hafen La Savina
  • Kirche Sant Francesc

Feste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 25. Juli: Fest des Inselpatrons, des Apostels Jakobus (Festa de Sant Jaume)
  • 3. Dezember: Patronatsfest (Festa de Sant Francesc)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bevölkerungsstatistik für Sant Francesc de Formentera des Instituto Nacional de Estadística español (INE) Abgerufen am 15. Dezember 2012 (englisch/spanisch).