Santa Margherita d’Adige

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Santa Margherita d’Adige
Staat: Italien
Region: Venetien
Provinz: Padua (PD)
Gemeinde: Borgo Veneto
Koordinaten: 45° 13′ N, 11° 33′ OKoordinaten: 45° 13′ 0″ N, 11° 33′ 0″ O
Höhe: 12 m s.l.m.
Fläche: 12,73 km²
Einwohner: 2.296 (2015)
Bevölkerungsdichte: 180 Einw./km²
Patron: San Biagio
Kirchtag: 3. Februar
Telefonvorwahl: 0429 CAP: 35040

Santa Margherita d’Adige ist eine Fraktion der Gemeinde (comune) Borgo Veneto und war bis 2017 eine eigenständige Gemeinde in der Provinz Padua in Venetien. Der Ort liegt etwa 33,5 Kilometer südwestlich von Padua.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Februar 2018 schloss sich Santa Margherita d’Adige mit Saletto und Megliadino San Fidenzio zur Gemeinde Borgo Veneto zusammen.[1]

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durch die Gemeinde führt die frühere Strada Statale 10 Padana Inferiore (heute eine Regionalstraße) von Turin nach Monselice. In Nord-Süd-Richtung wird zukünftig die von Vicenza nach Rovigo noch im Bau befindliche Verlängerung der Autostrada A31 durch Santa Magherita führen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Santa Margherita d'Adige – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Neue italienische Gemeinden 2018 (italienisch) abgerufen am 18. September 2018