Santa Teresa Gallura

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Santa Teresa Gallura
Kein Wappen vorhanden.
Santa Teresa Gallura (Italien)
Santa Teresa Gallura
Staat Italien
Region Sardinien
Provinz Sassari (SS)
Lokale Bezeichnung Lungoni
Koordinaten 41° 14′ N, 9° 11′ OKoordinaten: 41° 14′ 26″ N, 9° 11′ 21″ O
Fläche 101,19 km²
Einwohner 5.232 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte 52 Einw./km²
Postleitzahl 07028
Vorwahl 0789
ISTAT-Nummer 104022
Volksbezeichnung Teresini
Schutzpatron Santa Teresa
Website http://www.comunesantateresagallura.it/
Santa Teresa, Stadtstrand

Santa Teresa Gallura ist die nördlichste Stadt Sardiniens. Sie liegt in der Provinz Sassari und hat etwa 5232 Einwohner (Stand 31. Dezember 2015). Die Stadt ist touristisch geprägt.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Santa Teresa liegt an zwei Provinzstraßen.

Vom Hafen besteht eine Fährverbindung nach Bonifacio auf der französischen Insel Korsika, die von den Gesellschaften Saremar und Moby Lines mehrfach pro Tag bedient wird. Die Fahrzeit beträgt rund eine Stunde.

Der nächstgelegene Flughafen ist Olbia.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Santa Teresa Gallura – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien