Santillana del Mar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Santillana del Mar
Stiftskirche Santillana del Mar
Stiftskirche Santillana del Mar
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Santillana del Mar
Santillana del Mar (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Kantabrien
Provinz: Kantabrien
Comarca: Costa occidental
Koordinaten 43° 23′ N, 4° 7′ WKoordinaten: 43° 23′ N, 4° 7′ W
Höhe: 82 msnm
Fläche: 28,46 km²
Einwohner: 4.154 (1. Jan. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte: 145,96 Einw./km²
Postleitzahl: 39330
Gemeindenummer (INE): 39076 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Bürgermeister: Isidro Rábago León
(PSC-PSOE, 2007)
Website: www.santillana-del-mar.com

Santillana del Mar ist eine Stadt in der nordspanischen Autonomen Gemeinschaft Kantabrien.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stadt mit 4154 Einwohnern (Stand 2017) liegt auf 82 m über NN am Golf von Biscaya auf einer Grundfläche von 28,46 km² im Verwaltungsbezirk (Comarca) Costa Occidental sowie im Gerichtsbezirk Torrelavega. Die nächste Großstadt Santander ist 31 km entfernt.

Santillana del Mar ist eine Station am Jakobsweg (Camino del Norte).

Klima[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Klima ist entsprechend dem Küstenbereich maritim und feucht mit kühlen Sommern und milden Wintern.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz in Santillana del Mar
  • Jahrhundertealte Altstadt mit der Colegiata de Santillana del Mar (Stiftskirche der Hl. Juliana, Sant Iuliana - Santillana), die der Stadt ihren Namen gegeben hat, sowie zahlreichen Handelshäusern und Palästen. In der gesamten Altstadt herrscht absolutes Fahrverbot.
  • Oberhalb der Stadt die Höhlen von Altamira, mit ihren berühmten prähistorischen Felsmalereien und -gravuren. In einem Museum sind originalgetreue Nachbildungen dieser Zeichnungen öffentlich zugänglich. Nachbildungen dieser Felsmalereien gibt es auch im Deutschen Museum in München.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Santillana (* 1952), ehemaliger spanischer Fußballnationalspieler

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Santillana del Mar – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).