Sarrat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Sarrat
Lage von Sarrat in der Provinz Ilocos Norte
Karte
Basisdaten
Region: Ilocos-Region
Provinz: Ilocos Norte
Barangays: 24
Distrikt: 1. Distrikt von Ilocos Norte
PSGC: 012821000
Einkommensklasse: 4. Einkommensklasse
Haushalte: 4881
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 24.770
Zensus 1. Mai 2010
Bevölkerungsdichte: 431,6 Einwohner je km²
Fläche: 57,39 km²
Koordinaten: 18° 10′ N, 120° 39′ O18.162222222222120.64777777778Koordinaten: 18° 10′ N, 120° 39′ O
Postleitzahl: 2914
Vorwahl: +63 77
Bürgermeister: Edito Alberto Ganitano Balintona
Geographische Lage auf den Philippinen
Sarrat (Philippinen)
Sarrat
Sarrat

Sarrat ist eine Stadtgemeinde in der philippinischen Provinz Ilocos Norte.

In Sarrat wurde am 11. September 1917 der spätere philippinische Präsident Ferdinand Marcos geboren. Neben einem Museum über den ehemaligen Präsidenten befinden sich auch ein Gotteshaus der Aglipay-Church sowie eine römisch-katholische Kirche im Ort.

Sarrat ist in die folgenden 24 Baranggays aufgeteilt:

  • San Agustin
  • San Andres
  • San Antonio
  • San Bernabe
  • San Cristobal
  • San Felipe
  • San Francisco
  • San Isidro
  • San Joaquin
  • San Jose
  • San Juan
  • San Leandro
  • San Lorenzo
  • San Manuel
  • San Marcos
  • San Nicolas
  • San Pedro
  • San Roque
  • San Vicente
  • Santa Barbara
  • Santa Magdalena
  • Santa Rosa
  • Santo Santiago
  • Santo Tomas

Persönlichkeiten[Bearbeiten]