Satoshi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Satoshi さとし ist ein männlicher japanischer Vorname.

Bedeutung und Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name steht im Allgemeinen in der Bedeutungsgruppe ‚weise‘, und kann mit mehreren Zeichen geschrieben werden. Die Zeichen können teils auch anders gelesen werden.

哲 ‚Weisheit‘ (auch Satoru)
怜 ‚Mitgefühl‘ (auch Rei)
悟 ‚Verstehen‘ (auch Satoru)
敏 ‚Weiser, Lehrer‘
教 ‚Weisheit, Wissen‘
智 ‚Weisheit, Intelligenz‘
聖 ‚Heiliger‘ (auch Takashi)
聡 ‚Intelligenz, Klarheit‘
訓 ‚Lehren‘
諭 ‚Verkünden‘
慧 ‚Klarheit, Intelligenz‘ (auch Rei)
哲史 ‚Alter Weiser‘ (auch Akifumi)
智史 ‚Altes Wissen‘ (auch Tomoshi oder Tomochika)
里志 ‚Tradition‘
聡志 ‚tradiertes Wissen‘
賀諭 ‚Bildung‘
聖士 ‚Heiliger‘
悟志 ‚tradierte Erkenntnis‘

Satoshi ist ebenfalls der Name der derzeit kleinsten Einheit der virtuellen Währung Bitcoin zu Ehren des Haupterfinders Satoshi Nakamoto.

Bekannte Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Namen je nach der üblicheren Form mit Vorname vorne (modern) oder hinten (alte Usance):

Fiktive Personen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Satoshi tritt auch als Name mehrerer fiktiver Figuren auf:

Fälschliche Lesungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 哲: Satoshi Anabuki für Satoru Anabuki (* 1921), japanischer Jagdflieger im Zweiten Weltkrieg

Andere Bedeutungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1 Bitcoin entspricht 100 Millionen "Satoshi". Die Währung wurde nach Satoshi Nakamoto benannt, dem Erfinder von Bitcoin.