Saturn-Award-Verleihung 1998

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 24. Saturn-Award-Verleihung fand am 10. Juni 1998 statt. Erfolgreichste Produktionen mit drei Auszeichnungen wurde Men in Black.

Nominierungen und Gewinner[Bearbeiten]

Film[Bearbeiten]

Kategorie Preisträger Film Nominierungen
Bester Science-Fiction-Film Men in Black Alien – Die Wiedergeburt
Contact
Das fünfte Element
Postman
Starship Troopers
Bester Horrorfilm Im Auftrag des Teufels Anaconda
Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast
Mimic – Angriff der Killerinsekten
Phantoms
Scream 2
Bester Fantasyfilm Austin Powers – Das Schärfste, was Ihre Majestät zu bieten hat Batman & Robin
George – Der aus dem Dschungel kam
Hercules
Vergessene Welt: Jurassic Park
Mäusejagd
Bester Action-/Adventure-/Thriller-Film L.A. Confidential Breakdown
Im Körper des Feindes
The Game
Titanic
James Bond 007 – Der Morgen stirbt nie
Beste Regie John Woo Im Körper des Feindes Jean-Pierre Jeunet für Alien – Die Wiedergeburt
Robert Zemeckis für Contact
Steven Spielberg für Vergessene Welt: Jurassic Park
Barry Sonnenfeld für Men in Black
Paul Verhoeven für Starship Troopers
Bestes Drehbuch Mike Werb
Michael Colleary
Im Körper des Feindes James V. Hart & Michael Goldenberg für Contact
Jonathan Lemkin & Tony Gilroy für Im Auftrag des Teufels
Ed Solomon für Men in Black
Matthew Robbins & Guillermo del Toro für Mimic – Angriff der Killerinsekten
Edward Neumeier für Starship Troopers
Beste Spezialeffekte Phil Tippett
Scott E. Anderson
Alec Gillis
Tom Woodruff junior
John Richardson
Starship Troopers Pitof, Erik Henry, Alec Gillis & Tom Woodruff junior für Alien – Die Wiedergeburt
Ken Ralston, Stephen Rosenbaum, Jerome Chen & Mark Holmes für Contact
Karen E. Goulekas & Mark Stetson für Das fünfte Element
Dennis Muren, Stan Winston, Michael Lantieri & Randy Dutra für Vergessene Welt: Jurassic Park
Eric Brevig, Peter Chesney, Rob Coleman & Rick Baker für Men in Black
Beste Musik Danny Elfman Men in Black Alan Silvestri für Contact
Joseph Vitarelli für Alles Unheil kommt von oben
John Powell für Im Körper des Feindes
Michael Nyman für Gattaca
David Arnold für James Bond 007 – Der Morgen stirbt nie
Bestes Kostüm Ellen Mirojnick Starship Troopers Bob Ringwood für Alien – Die Wiedergeburt
Deena Appel für Austin Powers – Das Schärfste, was Ihre Majestät zu bieten hat
Ingrid Ferrin & Robert Turturice für Batman & Robin
Jean Paul Gaultier für Das fünfte Element
Colleen Atwood für Gattaca
Bestes Make-Up Rick Lazzarini
Gordon J. Smith
Mimic – Angriff der Killerinsekten David Atherton & Kevin Yagher für Im Körper des Feindes
Rick Baker, David LeRoy Anderson & Katherine James für Men in Black
Ve Neill & Jeff Dawn für Batman & Robin
Cindy J. Williams (K.N.B. EFX Group Inc.) für Spawn
Luigi Rocchetti & Neal Martz für Im Auftrag des Teufels
Bester Hauptdarsteller Pierce Brosnan James Bond 007 – Der Morgen stirbt nie Al Pacino für Im Auftrag des Teufels
Nicolas Cage für Im Körper des Feindes
John Travolta für Im Körper des Feindes
Will Smith für Men in Black
Kevin Costner für Postman
Beste Hauptdarstellerin Jodie Foster Contact Sigourney Weaver für Alien – Die Wiedergeburt
Jennifer Lopez für Anaconda
Pam Grier für Jackie Brown
Mira Sorvino für Mimic – Angriff der Killerinsekten
Neve Campbell für Scream 2
Bester Nebendarsteller Vincent D’Onofrio Men in Black James Patrick Walsh für Breakdown
Steve Buscemi für Con Air
Robert Forster für Jackie Brown
Pete Postlethwaite für Vergessene Welt: Jurassic Park
Will Patton für Postman
Beste Nebendarstellerin Gloria Stuart Titanic Winona Ryder für Alien – Die Wiedergeburt
Joan Allen für Im Körper des Feindes
Milla Jovovich für Das fünfte Element
Courteney Cox für Scream 2
Teri Hatcher für James Bond 007 – Der Morgen stirbt nie
Bester Nachwuchsschauspieler Jena Malone Contact Dominique Swain für Im Körper des Feindes
Sam Huntington für Aus dem Dschungel, in den Dschungel
Vanessa Lee Chester für Vergessene Welt: Jurassic Park
Alexander Goodwin für Mimic – Angriff der Killerinsekten
Mara Wilson für Der Zauberwunsch

Fernsehen[Bearbeiten]

Kategorie Preisträger Film Nominierungen
Beste Fernsehpräsentation The Shining Cinderella
Besucher aus dem Jenseits - Sie kommen bei Nacht
Lethal Invasion – Attacke der Alien-Viren
Retroactive
Schneewittchen
Beste Network-Fernsehserie Buffy – Im Bann der Dämonen Profiler
Die Simpsons
Star Trek: Raumschiff Voyager
The Visitor – Die Flucht aus dem All
Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI
Beste Syndication-/Kabel-Fernsehserie Outer Limits – Die unbekannte Dimension Babylon 5
Mission Erde – Sie sind unter uns
Star Trek: Deep Space Nine
Stargate – Kommando SG-1
Xena – Die Kriegerprinzessin
Bester TV-Hauptdarsteller Steven Weber The Shining Richard Dean Anderson für Stargate – Kommando SG-1
Nicholas Brendon für Buffy – Im Bann der Dämonen
John Corbett für The Visitor – Die Flucht aus dem All
David Duchovny für Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI
Michael T. Weiss für Pretender
Beste TV-Hauptdarstellerin Kate Mulgrew Star Trek: Raumschiff Voyager Gillian Anderson für Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI
Sarah Michelle Gellar für Buffy – Im Bann der Dämonen
Jeri Ryan für Star Trek: Raumschiff Voyager
Ally Walker für Profiler
Peta Wilson für Nikita

Homevideo[Bearbeiten]

Kategorie Preisträger Film Nominierungen
Beste Videoveröffentlichung Danny, der Kater Die Schöne und das Biest: Weihnachtszauber
The Haunted World of Edward D. Wood Jr.
God’s Army II – Die Prophezeiung
Texas Chainsaw Massacre – Die Rückkehr
Wishmaster

Ehrenpreise[Bearbeiten]

Kategorie Preisträger Film Nominierungen
Special Award Gods and Monsters
George Pal Memorial Award Dean Devlin
Life Career Award James Karen
Michael Crichton
President’s Award James Cameron
Service Award Kevin Marcus
Bradley Marcus

Weblinks[Bearbeiten]