Saurüssel (Mühlviertel)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Saurüssel ist ein Berg bzw. eine Bergstrecke an der Mühlkreisbahn und der unmittelbar daneben verlaufenden Rohrbacher Straße (B 127) im Oberen Mühlviertel zwischen Rottenegg bei Walding und Gerling in Oberösterreich.

Beginn des Saurüssels unmittelbar nach dem Bahnhof Rottenegg
Der Ort Lacken mit der Pfarrkirche

Über den Saurüssel verläuft die wichtigste Verkehrsverbindung (Straße und Bahn) von Linz mit dem Bezirk Rohrbach und beginnt in Rottenegg (268 m ü. A.) und verläuft über Lacken (Gemeinde Feldkirchen) bis Gerling (464 m ü. A.). Die Strecke der Mühlkreisbahn weist am Saurüssel eine Steigung von 46 ‰ auf, sie ist der steilste Streckenabschnitt dieser Bahnlinie.[1]

Der Saurüssel war auch namensgebend für die Zeitschrift Der Saurüssel.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Dokumentationszentrum Eisenbahnforschung, Mühlkreisbahn
  2. Zeitschrift Der Saurüssel

Koordinaten: 48° 23′ 9″ N, 14° 5′ 29″ O