Sava (Reifen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sava Tires
Logo
Rechtsform Tochtergesellschaft
Gründung 1921
Sitz Kranj, Slowenien
Mitarbeiter 1.400
Umsatz 374 Mio. Euro (2010)[1]
Branche Reifenhersteller
Website www.sava-tires.com

Autoreifen Sava Eskimo S3+ auf einer Stahlfelge in der Dimension 195/65 R 15 (2017)

Sava ist eine slowenische Firma die seit den 1920er Jahren Gummiprodukte herstellt und deren Reifensparte 1998 mit Goodyear ein Joint Venture gründete. Seit dem Jahr 2004 gehört sie zu 100 % zu Goodyear.[2]

Neben den klassischen PKW-/LKW-/SUV-Reifen stellen mehr als 1.400 Beschäftigte auch Reifen für Motorroller, Mopeds, Motorräder, Enduros, Supermotos, Minimotos und ATV/Quads her.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Sava Tires wird Tochtergesellschaft des Goodyear-Konzerns. reifentrends.de. Abgerufen am 19. August 2012.
  2. http://www.auto.de/reifen/sava/reifentipps-1151