Kreis Schams

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Schams (Kreis))
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schams
Schams
Basisdaten
Kanton: Graubünden (GR)
Bezirk: Hinterrhein
Hauptort: Zillis-Reischen
Fläche: 201,85 km²
Einwohner: 1802
31.12.2009
Bevölkerungsdichte: 9 Einw. pro km²
Karte
Karte von Schams

Der Kreis Schams bildete bis zum 31. Dezember 2015 zusammen mit den Kreisen Avers, Domleschg, Rheinwald und Thusis den Bezirk Hinterrhein des Kantons Graubünden in der Schweiz. Der Sitz des Kreisamtes befand sich in Zillis-Reischen. Durch die Bündner Gebietsreform wurden die Kreise aufgehoben.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geografisch entsprach der Kreis Schams der Talschaft Schams, dem mittleren Abschnitt des Hinterrheintales südlich der Viamalaschlucht.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kreis setzte sich aus folgenden Gemeinden zusammen:

Wappen Name der Gemeinde Einwohner
(Dez. 2009)
Fläche
in km²
BFS-Nr
Andeer Andeer 944 46.30 3701
Casti-Wergenstein Casti-Wergenstein 55 25.62 3703
Donat Donat 211 4.67 3705
Ferrera Ferrera 76 75.46 3713
Lohn Lohn 42 8.17 3707
Mathon Mathon 53 15.13 3708
Rongellen Rongellen 53 2.02 3711
Zillis-Reischen Zillis-Reischen 388 24.48 3712

Veränderungen im Gemeindebestand seit 2000[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fusionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Kreis Schams – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien