Schangtöbe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schangtöbe
Шаңтөбе
Шантобе
Staat: KasachstanKasachstan Kasachstan
Gebiet: Aqmola
Gegründet: 1956
Koordinaten: 52° 27′ N, 68° 11′ OKoordinaten: 52° 27′ 29″ N, 68° 11′ 2″ O
Höhe: 402 m
 
Einwohner: 6.213 (2009)
 
Zeitzone: EKST (UTC+6)
Postleitzahl: 021428
Kfz-Kennzeichen: C, O, W, 03
 
Gemeindeart: Gemeinde
Schangtöbe (Kasachstan)
Schangtöbe
Schangtöbe

Schangtöbe (kasachisch Шаңтөбе für „staubiger Hügel“; russisch Шантобе Schantobe) ist eine Siedlung in Kasachstan.

Geografische Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Siedlung befindet sich im Gebiet Aqmola.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schangtöbe hat 6213 Einwohner (2009).

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort wurde 1956 unweit eines Uranvorkommens gegründet.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]