Schatzinseln (Buch)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schatzinseln:
Wie Steueroasen die Demokratie untergraben
Genre Sachbuch
Originaltitel Treasure Islands:
Uncovering the Damage of
Offshore Banking and Tax Havens
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 380 Seiten
Ersterscheinung Schweiz: 2011
ISBN (gebunden) ISBN 978-3-85869-460-7

Schatzinseln ist ein Buch des politischen Analysten und Mitglieds des Royal Institute of International Affairs Nicholas Shaxson über die geheime Rolle von Offshore-Finanzplätzen und Steueroasen in der globalen Wirtschaft. Das Buch wurde am 6. Januar 2011 mit Unterstützung der internationalen Nichtregierungsorganisation Tax Justice Network veröffentlicht.[1][2]

Rezeption[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Irish Times bezeichnen Treasure Islands (Originaltitel) als hervorragendes Buch, das die desaströsen Auswirkungen der Steuervermeidung multinationaler Konzerne auf die globale Politik und das menschliche Wohl aufzeigt.[3] The Guardian nannte es das „vermutlich wichtigste Buch, das bis dato in diesem Jahr in Großbritannien erschienen ist“.[4] Eine Zusammenfassung der überwiegend positiven Kritiken findet sich auf der Treasure Islands Webseite.[5]

Verfilmung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein auf dem Buch basierender Dokuthriller mit dem Namen „Cashback“ sollte im Jahr 2012 erscheinen, wurde aber Anfang 2011 abgesagt.[6] Regie sollten die beiden britischen Brüder und Filmemacher Marc und Nick Francis führen, die bereits für die Verfilmung des preisgekrönten Films Black Gold verantwortlich zeichnen.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Nicholas Shaxson: The truth about tax havens. In: The Guardian, 8. Januar 2011
  2. Book: Bermuda’s A “Treasure Island”. Bernews.com, 8. Januar 2011
  3. Keena Colm: The offshore havens that sink nations. In: Irish Times, 8. Januar 2011
  4. George Monbiot: To us, it's an obscure shift of tax law. To the City, it's the heist of the century. In: The Guardian, 7. Februar 2011
  5. Praise treasureislands.org
  6. Cashback – the documentary thriller. Eintrag vom 8. Januar 2011 auf treasureislands.org