Schleuse Wesenberg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schleuse Wesenberg
Das Unterwasser der Schleuse

Das Unterwasser der Schleuse

Lage
Schleuse Wesenberg (Mecklenburg-Vorpommern)
Schleuse Wesenberg
Koordinaten 53° 16′ 27″ N, 12° 59′ 21″ OKoordinaten: 53° 16′ 27″ N, 12° 59′ 21″ O
Land: DeutschlandDeutschland Mecklenburg-Vorpommern
Ort: Wesenberg
Gewässer: Havel, Obere Havel-Wasserstraße
Gewässerkilometer: km 81,60
Daten
Eigentümer: Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes
Zuständiges WSA: Eberswalde
Schleuse
Typ: Binnenschleuse
Wird gesteuert von: vor Ort bedient
Nutzlänge: 53,10 m
Nutzbreite: 6,60 m
Höhe Oberwasser: 57,13 m ü. NHN
Durchschnittliche
Fallhöhe:
2,40 m
Obertor: Stemmtor
Untertor: Stemmtor
Sonstiges
Stand: November 2016

Die Schleuse Wesenberg ist eine Schleuse am Kilometer 81,60 der Oberen Havel-Wasserstraße im Süden des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland).

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Manfred Reschke: Die Havel. Natur und Kultur zwischen Müritz und Havelberg. Trescher Verlag, Berlin 2012. ISBN 978-3-89794-206-6.
  • Hans-Joachim Uhlemann: Zwischen Elbe und Ostsee. Zur Entstehung der Schleswig-Holsteinischen und Mecklenburg-Vorpommerschen Wasserstraßen. DSV-Verlag Hamburg 2000, ISBN 3-88412-343-2, S. 140 f.

Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Folke Stender (Redaktion): Sportschifffahrtskarten Binnen 1. Nautische Veröffentlichung Verlagsgesellschaft. ISBN 3-926376-10-4.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Schleuse Wesenberg – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien