Schloss Mühlenburg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schloss Mühlenburg
Torturm des Schlosses Mühlenburg

Das Schloss Mühlenburg ist ein Schloss in Spenge. Es wurde urkundlich erstmals 1468 erwähnt, als Heinrich Ledebur dieses Gut und Haus Werburg an seine Söhne übergab. Die Familie Ledebur verkaufte das Gut im Jahr 1858.

Zur Anlage zählt heute ein Park mit einem Teich, der vom Spenger Mühlenbach gespeist wird, und in den Räumlichkeiten des Schlosses ist eine Diskothek.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Schloss Mühlenburg – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 52° 8′ 17″ N, 8° 28′ 31″ O