Schreibersdorf (Österreich)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schreibersdorf (Dorf)
Ortschaft
Katastralgemeinde Schreibersdorf
Schreibersdorf (Österreich) (Österreich)
Red pog.svg
Basisdaten
Pol. Bezirk, Bundesland Oberwart (OW), Burgenland
Gerichtsbezirk Oberwart
Pol. Gemeinde Wiesfleck
Koordinaten 47° 23′ 52″ N, 16° 9′ 16″ OKoordinaten: 47° 23′ 52″ N, 16° 9′ 16″ Of1
Höhe 440 m ü. A.
Einwohner der Ortschaft 219 (1. Jän. 2019)
Gebäudestand 82 (2001)
Fläche d. KG 3,95 km²
Statistische Kennzeichnung
Ortschaftskennziffer 00325
Katastralgemeinde-Nummer 34075
Zählsprengel/ -bezirk Schreibersdorf (10927 001)
Quelle: STAT: Ortsverzeichnis; BEV: GEONAM; GIS-Bgld
f0
f0
219

BW

Das Schul- und Bethaus in Schreibersdorf.

Schreibersdorf ist ein Ortsteil der Gemeinde Wiesfleck im Burgenland, Bezirk Oberwart, Österreich.

Schreibersdorf ist ein Straßendorf im südlichen Burgenland mit rund 239 Einwohnern. Die Mehrheit der Bewohner ist protestantisch. Ihr kirchliches Zentrum ist das etwa 200 Jahre alte Schul- und Bethaus, auch „Turmschule“ genannt. In diesem Gebäude wurden früher die Volksschüler unterrichtet. Schreibersdorf liegt auf etwa 435 m Seehöhe, es gibt Rad- und Wanderwege sowie Kutschenfahrten. Der so genannte Leuchtturm Schreibersdorf ist ein Aussichtsturm.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Burgenland Panorama von Gesellmann und Stefanits ISBN 3-85374-333-1, erhältlich bei der Burgenländischen Landesregierung

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]