Schriftsprache

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schriftsprache steht für:

  • schriftliche Sprachäußerungen, siehe geschriebene Sprache
  • diejenige Varietät mündlicher wie schriftlicher Sprachverwendung, die in Grammatiken und Wörterbüchern kodifiziert ist und innerhalb einer Sprache das höchste Prestige genießt, siehe Standardvarietät
  • eine Einzelsprache einschließlich all ihrer Dialekte, die über eine standardisierte Varietät verfügt, siehe Standardsprache


Siehe auch:

Wiktionary: Schriftsprache – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen