Schultenbräu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schultenbräu-Dose

Schultenbräu ist ein vor allem in den Niederlanden bekanntes Pilsbier. Es ist in den dortigen Aldi-Märkten seit 2003 erhältlich, ebenso in den deutschen Aldi-Nord-Märkten (dort in der 0,5-l-Dose).

Der Inhalt einer Dose beträgt 0,33 oder 0,5 l, der einer Flasche 0,3 l. Das Bier enthält 4,9 % oder als Zwaar Bier (Starkbier) erhältliche Variante 8,0 % Alkohol und wird in der Brauerei Feldschlößchen AG (seit 2010 Brauerei Braunschweig, welche zur Oettinger Brauerei gehört) in Braunschweig und in der Brauerei Martens in Bocholt (Belgien) hergestellt, in der auch Karlsquell, ein in Deutschland erhältliches Aldi-Bier, gebraut wird.

Das Dosenbier erfuhr durch die niederländische Comedy-Serie New Kids sowie die Kinofilme New Kids Turbo und New Kids Nitro eine Bekanntheitssteigerung.

Vor Einführung des Einwegpfands wurde auch in deutschen Aldi-Filialen das Bier in Dosen verkauft. Das Dosenbier (0,5 l, Alu/ Getränkedose) ist seit April 2015 in den Aldi-Märkten erneut gelistet, das Bier wird in der Holsten-Brauerei Hamburg hergestellt und in Mönchengladbach von einer Zweigniederlassung der Oettinger-Brauerei.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Schultenbräu – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Aldi listet deutschlandweit Getränkedosen wieder ein auf euwid-verpackung.de