Schwarzadler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gemeinde Radibor
Koordinaten: 51° 14′ 12″ N, 14° 22′ 18″ O
Höhe: 174 m ü. NN
Einwohner: 28 (31. Dez. 2016)
Postleitzahl: 02627
Vorwahl: 035935
Wegkreuz an der Kreuzung in Schwarzadler
Wegkreuz an der Kreuzung in Schwarzadler
Luftbild

Schwarzadler, obersorbisch Audio-Datei / Hörbeispiel Čorny Hodler?/i, ist ein Dorf im Nordosten des sächsischen Landkreises Bautzen. Es zählt zur Oberlausitz und gehört zur Gemeinde Radibor.

Der Ort entstand rund um einen Gasthof an der Landstraße BautzenHoyerswerda (heute B 96) und zählt zum überwiegend katholischen Teil des sorbischen Siedlungsgebietes.

Das Wohnhaus Schwarzadler Nr. 9 aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts ist als Kulturdenkmal anerkannt.

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Schwarzadler/Čorny Hodler – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien