Schwebebahnstation Pestalozzistraße

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pestalozzistraße
GER Wuppertal Pestalozzistraße 001 - Schwebebahn.jpg
Eröffnung: 1. März 1901
Neubau: 2003
Stadtteil: Elberfeld-West
Lage: Wasserstrecke
Stationsnummer: 8
Streckenkilometer: 5,1
Stützen: 180–181
Ehemaliger Name: Schillerbrücke

Die Schwebebahnstation Pestalozzistraße ist eine Station der Wuppertaler Schwebebahn im Stadtbezirk Elberfeld-West der Stadt Wuppertal. Sie liegt auf der Wasserstrecke zwischen den Schwebebahnstationen Westende (Richtung Vohwinkel) und Robert-Daum-Platz (Richtung Oberbarmen).

Im Zuge der Schwebebahnmodernisierung wurde die Station am 7. August 2000 von den Kölner Architekten Jaspert und Steffen komplett neu errichtet.[1]

Lage und Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Blick auf die Station vom Gutenbergplatz (2008)

Die Haltestelle Pestalozzistraße befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Wohnviertel Arrenberg, welchen sie dadurch auch erschließt. Die Station hieß vormals Schillerbrücke (heute Wupperbrücke Pestalozzistraße), welche kurz vor / nach der Station die Wupper überbrückt.[2] Sie befindet sich gegenüber dem Gutenbergplatz. Gegenüber davon befand sich die Gerüstbauwerkstatt für die Schwebebahnmodernisierung. Das Satteldach ist der historischen Konzeption nachempfunden und ist mit Aluminium-Profilblechen gedeckt. Für den Neubau wurden 38 Kubikmeter Beton, 315 Tonnen Stahl und 587 Quadratmeter Glas benötigt.[1]

Sie bildet mit den Stationen Varresbecker Straße, Westende und Robert-Daum-Platz eine Gruppe.

Schwebebahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Linie Verlauf Takt
Symbol der Wuppertaler Schwebebahn60 Wuppertaler Schwebebahn: Vohwinkel Bruch Hammerstein Sonnborner Straße Zoo/Stadion Varresbecker Straße Westende Pestalozzistraße Robert-Daum-Platz Ohligsmühle Hauptbahnhof Deutsche Bahn AG-Logo.svg S-Bahn Kluse Landgericht Völklinger Straße Loher Brücke Adlerbrücke Alter Markt Werther Brücke Wupperfeld Oberbarmen Bf Deutsche Bahn AG-Logo.svg S-Bahn 3–4 min

Umsteigemöglichkeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Linie Verlauf Takt
600 W-Vohwinkel Schwebebahn – W-Elberfeld, Pestalozzistraße – W-Elberfeld, Hauptbahnhof Deutsche Bahn S-Bahn Rhein-Ruhr 30 min (nur in den späten Abendstunden und eine Fahrt früh morgens)
611 W-Katernberg, Birkenhöhe Schleife – W-Elberfeld, Pestalozzistraße – W-Elberfeld, Hauptbahnhof Deutsche Bahn AG-Logo.svg S-Bahn-Logo.svg – W-Barmen Bahnhof Deutsche Bahn AG-Logo.svg S-Bahn-Logo.svg – W-Heckinghausen, Lenneper Straße 20 min (NVZ, Sa+So 30 min)
NE1 W-Elberfeld, Hauptbahnhof Deutsche Bahn AG-Logo.svg S-Bahn-Logo.svg – W-Nützenberg, Kyhfhäuser Straße – W-Vohwinkel Bahnhof Deutsche Bahn AG-Logo.svg S-Bahn-Logo.svg – W-Vohwinkel, Obere Engelshöhe – W-Vohwinkel, Dasnöckel Mitte – W-Elberfeld, Pestalozzistraße – W-Elberfeld, Hauptbahnhof Deutsche Bahn AG-Logo.svg S-Bahn-Logo.svg 60 min (nur Sa–So Nacht)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Schwebebahnstation Pestalozzistraße – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Eintrag In: Wuppertaler Denkmalliste

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Wuppertaler Stadtwerke schließen Schwebebahnausbau ab: Wuppertaler Stadtwerke. Abgerufen am 20. März 2019.
  2. Wolfgang Stock: Wuppertaler Straßennamen. Thales Verlag, Essen-Werden 2002, ISBN 3-88908-481-8

Koordinaten: 51° 14′ 55″ N, 7° 7′ 31″ O