Schweichler Berg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schweichler Berg
Schweichler Berg (Ostseite)

Schweichler Berg (Ostseite)

Höhe 165 m ü. NN
Lage Hiddenhausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Gebirge Lipper Bergland
Koordinaten 52° 9′ 22″ N, 8° 39′ 12″ OKoordinaten: 52° 9′ 22″ N, 8° 39′ 12″ O
Schweichler Berg (Nordrhein-Westfalen)
Schweichler Berg

Der Schweichler Berg (auch Schweichelner Berg) ist mit 165 m ü. NN der höchste Berg in der ostwestfälischen Gemeinde Hiddenhausen im Kreis Herford.

Der Berg ist nach dem Hiddenhauser Ortsteil Schweicheln-Bermbeck benannt. Über einen Berggrat ist er mit einem weiteren Nebengipfel (163 m ü. NN) verbunden. Der Berg bildet zusammen mit dem Homberg, der östlich, also auf der anderen Seite der Werre liegt, den nordwestlichsten Vorsprung des Lipper Berglands, das hier weit in das Ravensberger Hügelland hineinreicht. Es gibt Forderungen in der Region, die Bundesstraße 239 durch einen Tunnel unter dem Schweichler Berg hindurchzuführen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]