Schwimmeuropameisterschaften 2016

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
33. Schwimmeuropameisterschaften
Veranstaltungsorte London (Vereinigtes Königreich)
Teilnehmende Länder
Teilnehmende Athleten
Wettbewerbe 64
Eröffnung 9. Mai 2016
Abschluss 22. Mai 2016
Chronik
Schwimm-EM 2014 Schwimm-EM 2018

Die 33. Schwimmeuropameisterschaften finden vom 9. bis 22. Mai 2016 in London (Vereinigtes Königreich) statt. Der Europäische Schwimmverband (LEN) vergab die Veranstaltung am 26. Juli 2013 an die britische Hauptstadt.[1] Sie ist damit zum zweiten Mal nach 1938 Gastgeber einer Schwimmeuropameisterschaft. Aufgrund der im selben Jahr stattfindenden Olympischen Spiele in Rio de Janeiro finden die Wettbewerbe nicht wie üblich in der zweiten Jahreshälfte, sondern schon im Mai statt.[2]

Wettkampfstätte[Bearbeiten]

Als Wettkampfstätte ist das London Aquatics Centre vorgesehen, welches für die Olympischen Spiele 2012 errichtet wurde. Die Arena hat eine Kapazität von 17.500 Zuschauern.

Das Aquatics Centre - Austragungsort der Europameisterschaften

Wettbewerbe und Zeitplan[Bearbeiten]

Legende zum nachfolgend dargestellten Wettkampfprogramm:

    Eröffnungs- und Abschluss-Zeremonie      9   Vorläufe      5   Halbfinalwettkämpfe      4  Finalentscheidungen

Letzte Spalte: Gesamtanzahl der Entscheidungen

Zeitplan der Schwimmeuropameisterschaften 2016[3]
Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So
Mai 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 Gesamt
Eröffnung
Vorläufe 1 2 2 1 1 1 1 9 6 6 5 7 5 4 51
Halbfinalwettkämpfe 5 4 5 3 5 4 26
Finalentscheidungen 2 3 4 4 5 2 2 4 6 5 7 5 7 8 64
Abschluss
Gesamt 3 5 6 5 6 3 3 18 16 16 15 17 16 12 141

Hintergrund[Bearbeiten]

Tickets und Eintrittspreise[Bearbeiten]

Am 8. September 2015 gab der europäische Schwimmverband LEN bekannt, das Tickets ab dem 8. September 2015 online vorbestellt werden können. Für die gesamten Europameisterschaften gibt es 51.000 Tickets für insgesamt 33 Sessions. Die Ticketpreise variieren je nach Veranstaltung, so sind Tickets für Wettbewerbe im Synchronschwimmen günstiger als Tickets für Wettbewerbe im Beckenschwimmen. Die Tickets insgesamt kosten zwischen 10 und 55 Pfund Sterling, das billigste Ticket kostet 10 £ (ca. 14 €) für Synchronschwimmen, das teuerste Ticket kostet 55 £ (ca. 70 €) für Beckenschwimmen.[4]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. London Olympic Games Aquatics Centre to host 2016 European Swimming Championships. In: telegraph.co.uk. The Telegraph, 26. Juli 2013, abgerufen am 16. Oktober 2015. (englisch)
  2. Schedule for London 2016 LEN Europran Aquatics Championships released. In: euroaquatics2016.london. Ligue Européenne de Natation, 27. August 2015, abgerufen am 16. Oktober 2015. (englisch)
  3. Schedule. In: euroaquatics2016.london. Ligue Européenne de Natation, abgerufen am 16. Oktober 2015. (englisch)
  4. Tickets. In: euroaquatics2016.london. Ligue Européenne de Natation, abgerufen am 16. Oktober 2015. (englisch)