Science-Fiction-Filme der 1960er Jahre

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der Science-Fiction-Filme der 1960er Jahre gibt einen chronologischen Überblick über Kino- und abendfüllende TV-Produktionen, die im Zeitraum von 1960 bis 1969 in diesem Genre gedreht wurden. Bei der Nutzung ist zu beachten, dass ein Großteil der aufgeführten Filme sich mit artverwandten Genres aus dem Bereich der Phantastik wie Horror und Fantasy überschneidet, aber auch Katastrophenfilm und Komödie. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

1960[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Titel Regie Produktionsland[1]
Conquistador de la luna Rogelio A. González Mexiko
Dorf der Verdammten, Das Wolf Rilla Großbritannien
Herr der drei Welten Jack Sher USA / Großbritannien
Herrin der Welt William Dieterle Deutschland / Frankreich / Italien
Kleiner Laden voller Schrecken Roger Corman USA
Nave de los monstruos, La Rogelio A. González Mexiko
Schlag 12 in London Terence Fisher Großbritannien
Schweigende Stern, Der Kurt Maetzig DDR / Polen
Toter hing im Netz, Ein Fritz Böttger Deutschland
Unheimlichen Hände des Dr. Orlak, Die Edmond T. Gréville Großbritannien / Frankreich
Versunkene Welt Irwin Allen USA
Zeitmaschine, Die George Pal USA

1961[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Titel Regie Produktionsland[2]
Atlantis, der verlorene Kontinent George Pal USA
Beast of Yucca Flats, The Coleman Francis USA
Fliegende Pauker, Der Robert Stevenson USA
Geheimnisvolle Insel, Die Cy Endfield Großbritannien / USA
Gorgo Eugène Lourié Großbritannien
Im Stahlnetz des Dr. Mabuse Harald Reinl Deutschland / Frankreich / Italien
Konga John Lemont Großbritannien / USA
Mann mit dem Objektiv, Der Frank Vogel DDR
Mothra bedroht die Welt Ishirō Honda Japan
Ott kosmoses Elbert Tuganov Sowjetunion
Phantom Planet, The William Marshall USA
Reptilicus Poul Bang, Sidney W. Pink Dänemark / USA
Robur, der Herr der sieben Kontinente William Witney USA
Tag, an dem die Erde Feuer fing, Der Val Guest Großbritannien
Todesstrahlen aus dem Weltall Shūe Matsubayashi Japan
Unternehmen Feuergürtel Irwin Allen USA
X-15 startklar, Die Richard Donner USA

1962[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Titel Regie Produktionsland[3]
Abenteuer des Kapitän Grant, Die Robert Stevenson USA
Am Rande des Rollfelds Chris Marker Frankreich
Amphibienmensch, Der Gennadi Kasanski, Wladimir Tschebotarjow Sowjetunion
Blumen des Schreckens Steve Sekely Großbritannien
Botschafter der Angst John Frankenheimer USA
Creation of the Humanoids, The Wesley E. Barry USA
James Bond – 007 jagt Dr. No Terence Young Großbritannien
Journey to the Seventh Planet Sidney W. Pink Dänemark / USA
Kopf, der nicht sterben durfte, Der Joseph Green USA
Panik im Jahre Null Ray Milland USA
Planet der Stürme Pawel Kluschanzew Sowjetunion
Rückkehr des King Kong, Die Ishirō Honda Japan
Testament des Dr. Mabuse, Das Werner Klingler Deutschland
Toter sucht seinen Mörder, Ein Freddie Francis Großbritannien / Deutschland
Ufos zerstören die Erde Ishirō Honda Japan
Unsichtbaren Krallen des Dr. Mabuse, Die Harald Reinl Deutschland

1963[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Titel Regie Produktionsland[4]
Auch die Kleinen wollen nach oben Richard Lester Großbritannien
Begegnung im All Michail Karjukow, Otar Koberidse Sowjetunion
Herr der Fliegen Peter Brook Großbritannien
Ikarie XB 1 Jindřich Polák Tschechoslowakei
Mann mit den Röntgenaugen, Der Roger Corman USA
Scotland Yard jagt Dr. Mabuse Paul May Deutschland
Sie sind verdammt Joseph Losey Großbritannien
U 2000 – Tauchfahrt des Grauens Ishirō Honda Japan
Unsichtbare, Der Raphael Nussbaum Deutschland
Verrückte Professor, Der Jerry Lewis USA
Vögel, Die Alfred Hitchcock USA

1964[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Titel Regie Produktionsland[5]
2071: Mutan-Bestien gegen Roboter Ib Melchior USA
Angriffsziel Moskau Sidney Lumet USA
Chef wünscht keine Zeugen, Der Hans Albin, Peter Berneis Deutschland
Dr. Seltsam, oder wie ich lernte, die Bombe zu lieben Stanley Kubrick Großbritannien / USA
Erste Fahrt zum Mond, Die Nathan Juran Großbritannien
Fantomas André Hunebelle Frankreich / Italien
Frankensteins Monster im Kampf gegen Ghidorah Ishirō Honda Japan
Frankensteins Ungeheuer Freddie Francis Großbritannien
Godzilla und die Urweltraupen Ishirō Honda Japan
It Happened Here Kevin Brownlow, Andrew Mollo Großbritannien
James Bond 007 – Goldfinger Guy Hamilton Großbritannien
Last Man on Earth, The Ubaldo Ragona, Sidney Salkow USA / Italien
Notlandung im Weltraum Byron Haskin USA
Pyjama-Party Don Weis USA
Santa Claus Conquers the Martians Nicholas Webster USA
Sieben Tage im Mai John Frankenheimer USA
Todesstrahlen des Dr. Mabuse, Die Hugo Fregonese Deutschland / Frankreich / Italien
X 3000 – Fantome gegen Gangster Ishirō Honda Japan

1965[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Titel Regie Produktionsland[6]
Befehl aus dem Dunkel Ishirō Honda Japan
Fantomas gegen Interpol André Hunebelle Frankreich / Italien
FBI jagt Phantom Hugo Grimaldi USA
Frankenstein – Der Schrecken mit dem Affengesicht Ishirō Honda Japan
Gamera – Frankensteins Monster aus dem Eis Noriaki Yuasa Japan
Ich, Dr. Fu Man Chu Don Sharp Großbritannien / Deutschland
James Bond 007 – Feuerball Terence Young Großbritannien
Lemmy Caution gegen Alpha 60 Jean-Luc Godard Frankreich / Italien
Monster A-Go Go Bill Rebane, Herschell Gordon Lewis USA
Orion-3000 – Raumfahrt des Grauens Antonio Margheriti Italien
Planet der Vampire Mario Bava Italien / Spanien
Riß in der Welt, Ein Andrew Marton USA
Stadt im Meer Jacques Tourneur Großbritannien / USA
War Game, The Peter Watkins Großbritannien
Zehnte Opfer, Das Elio Petri Italien / Frankreich
Zwischenfall im Atlantik James B. Harris Großbritannien / USA

1966[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Titel Regie Produktionsland[7]
13 Sklavinnen des Dr. Fu Man Chu, Die Don Sharp Großbritannien / Deutschland
Agent 505 – Todesfalle Beirut Manfred R. Köhler Deutschland / Italien / Frankreich
Batman hält die Welt in Atem Leslie H. Martinson USA
Cyborg 2087 Franklin Adreon USA
Derek Flint schickt seine Leiche Daniel Mann USA
Fahrenheit 451 François Truffaut Großbritannien
Feuervögel startbereit David Lane Großbritannien
Frankenstein und die Ungeheuer aus dem Meer Jun Fukuda Japan
Frankenstein – Zweikampf der Giganten Ishirō Honda Japan
Gamera gegen Barugon – Frankensteins Drache aus dem Dschungel Shigeo Tanaka Japan
Gemini 13 – Todesstrahlen auf Kap Canaveral Antonio Margheriti Italien / Spanien
Gestohlene Luftschiff, Das Karel Zeman Tschechoslowakei
Insel des Schreckens Terence Fisher Großbritannien
Mann, der zweimal lebte, Der John Frankenheimer USA
Mondkalb, Das Gordon Douglas USA
Phantastische Reise, Die Richard Fleischer USA
Rembrandt 7 antwortet nicht Giancarlo Romitelli Deutschland / Italien / Spanien
Unter Wasser rund um die Welt Andrew Marton USA

1967[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Titel Regie Produktionsland[8]
Countdown: Start zum Mond Robert Altman USA
Frankensteins Monster jagen Godzillas Sohn Jun Fukuda Japan
Gamera gegen Gaos – Frankensteins Kampf der Ungeheuer Noriaki Yuasa Japan
Godzillas Todespranke Ki-duk Kim Südkorea
Grüne Blut der Dämonen, Das Roy Ward Baker Großbritannien
James Bond 007 – Man lebt nur zweimal Lewis Gilbert Großbritannien
King Kong – Frankensteins Sohn Ishirō Honda Japan / USA
Perry Rhodan – SOS aus dem Weltall Primo Zeglio Italien / Deutschland / Spanien
Privileg Peter Watkins Großbritannien
Tolldreiste Kerle in rasselnden Raketen Don Sharp Großbritannien
Weekend Jean-Luc Godard Frankreich / Italien

1968[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Titel Regie Produktionsland[9]
2001: Odyssee im Weltraum Stanley Kubrick USA / Großbritannien
Astro-Zombies – Roboter des Grauens Ted V. Mikels USA
Barbarella Roger Vadim Frankreich / Italien
Charly Ralph Nelson USA
Frankenstein und die Monster aus dem All Ishirō Honda Japan
Ich liebe dich, ich liebe dich Alain Resnais Frankreich
Nacht der lebenden Toten, Die George A. Romero USA
Planet der Affen Franklin J. Schaffner USA
Stunde des Skorpions Horst Zaeske DDR
Wild in den Straßen Barry Shear USA

1969[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Titel Regie Produktionsland[10]
Banditen auf dem Mond Roy Ward Baker Großbritannien
Folterkammer des Dr. Fu Man Chu, Die Jess Franco Deutschland / Spanien / Italien
Gefährlichste Mann der Welt, Der J. Lee Thompson Großbritannien / USA
Godzilla – Attack All Monsters Ishirō Honda Japan
Gwangis Rache James O'Connolly USA
James Bond 007 – Im Geheimdienst Ihrer Majestät Peter R. Hunt Großbritannien
Stereo David Cronenberg Kanada
Superhirn in Tennisschuhen Robert Butler USA
U 4000 – Panik unter dem Ozean Ishirō Honda Japan
Unfall im Weltraum Robert Parrish Großbritannien
Verschollen im Weltraum John Sturges USA

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Angaben aus IMDb übernommen
  2. Angaben aus IMDb übernommen
  3. Angaben aus IMDb übernommen
  4. Angaben aus IMDb übernommen
  5. Angaben aus IMDb übernommen
  6. Angaben aus IMDb übernommen
  7. Angaben aus IMDb übernommen
  8. Angaben aus IMDb übernommen
  9. Angaben aus IMDb übernommen
  10. Angaben aus IMDb übernommen