Scientific Reports

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Scientific Reports

Beschreibung Fachzeitschrift
Fachgebiet Naturwissenschaften
Sprache englisch
Erstausgabe 2011
Erscheinungsweise kontinuierlich
Chefredakteur Sara Grimme
Herausgeber Nature Publishing Group
Weblink www.nature.com/srep/index.html
ISSN (Online)

Scientific Reports ist eine Wissenschaftliche Fachzeitschrift, die online durch die Nature Publishing Group herausgegeben wird. Das Open-Access-Journal deckt alle Bereiche der Naturwissenschaften ab und verfügt über einen Peer-Review-Prozess.[1] Das Konzept der seit 2011 erscheinenden Zeitschrift ähnelt dem des Journals PLOS ONE der Public Library of Science.[2][3]

Der Impact Factor lag im Jahr 2016 bei 4,259, der 5-jährige Impact Factor bei 4,847. Damit lag die Zeitschrift in der Kategorie "Multidisziplinäre Wissenschaften" auf Rang 10 von 64 Zeitschriften.[4]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Announcing Scientific Reports, a new open access publication. In: Nature Publishing Group Press release archive. 6. Januar 2011, abgerufen im 16. Januar 2013.
  2. Nature's open-access offering may sound death knell for subs model. In: The Times Higher Education. 13. Januar 2011, abgerufen im 16. Januar 2013.
  3. Martin Fenner: New journal Nature ONE launched today. In: Gobbledygook. 6. Januar 2011. Abgerufen im 16. Januar 2013.
  4. Journal Citation Reports 2016. Abgerufen am 23. Juni 2017.