Scientific Reports

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Scientific Reports

Beschreibung Fachzeitschrift
Fachgebiet Naturwissenschaften
Sprache englisch
Erstausgabe 2011
Erscheinungsweise kontinuierlich
Chefredakteur Sara Grimme
Herausgeber Nature Publishing Group
Weblink www.nature.com/srep/index.html
ISSN 2045-2322

Scientific Reports ist eine Wissenschaftliche Fachzeitschrift, die online durch die Nature Publishing Group herausgegeben wird. Das Open-Access-Journal deckt alle Bereiche der Naturwissenschaften ab und verfügt über einen Peer-Review-Prozess.[1] Das Konzept der seit 2011 erscheinenden Zeitschrift ähnelt dem des Journals PLOS ONE der Public Library of Science.[2][3]

Der Impact Factor lag im Jahr 2016 bei 4,259, der 5-jährige Impact Factor bei 4,847. Damit lag die Zeitschrift in der Kategorie "Multidisziplinäre Wissenschaften" auf Rang 10 von 64 Zeitschriften.[4]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Announcing Scientific Reports, a new open access publication. In: Nature Publishing Group Press release archive. 6. Januar 2011, abgerufen am 16. Januar 2013.
  2. Nature's open-access offering may sound death knell for subs model. In: The Times Higher Education. 13. Jan 2011, abgerufen am 16 Januar 2013.
  3. Martin Fenner: New journal Nature ONE launched today. In: Gobbledygook. 6. Januar 2011. Abgerufen am 16. Januar 2013.
  4. Journal Citation Reports 2016. Abgerufen am 23. Juni 2017.