Scordia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Scordia
Kein Wappen vorhanden.
Scordia (Italien)
Scordia
Staat Italien
Region Sizilien
Metropolitanstadt Catania (CT)
Lokale Bezeichnung Scurdìa
Koordinaten 37° 18′ N, 14° 51′ OKoordinaten: 37° 18′ 0″ N, 14° 51′ 0″ O
Höhe 150 m s.l.m.
Fläche 24 km²
Einwohner 17.038 (31. Dez. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte 710 Einw./km²
Postleitzahl 95048
Vorwahl 095
ISTAT-Nummer 087049
Volksbezeichnung Scordiensi (oder Scordienzi)
Schutzpatron San Rocco
Website Scordia

Scordia ist eine Stadt der Metropolitanstadt Catania in der Region Sizilien in Italien mit 17.038 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016).

Lage und Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Scordia liegt 44 km südwestlich von Catania. Die Einwohner arbeiten hauptsächlich in der Landwirtschaft und der Verarbeitung von Zitrusfrüchten.

Die Nachbargemeinden sind Lentini (SR) und Militello in Val di Catania.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gegend war schon in vorgeschichtlicher Zeit von Menschen besiedelt. Der heutige Ort wurde 1628 gegründet. Bei dem Erdbeben 1693 wurde ein Teil des Ortes zerstört.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Pfarrkirche, geweiht San Rocco
  • Kirche Sant’Antonio die Padova, erbaut 1644
  • Kirche Santa Maria Maggiore
  • Wochenmarkt an jedem Freitag (außer an Feiertagen)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2016.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Scordia – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien