Scottish League Cup 1946/47

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Scottish League Cup
Verband Scottish FA
Spielmodus K.-o.-System
Titelträger Glasgow Rangers (1. Titel)
Rekordsieger Glasgow Rangers (1 Sieg)
Website spfl.co.ukVorlage:InfoboxFußballwettbwerb/Wartung/Webseite

Der Scottish League Cup wurde 1946/47 zum 1. Mal ausgespielt. Der schottische Fußball-Ligapokal, der unter den Teilnehmern der Scottish Football League ausgetragen wurde, begann am 19. September 1946 und endete mit dem Finale am 5. April 1947 im Hampden Park von Glasgow. Das Finale wurden zwischen den Glasgow Rangers und dem FC Aberdeen ausgespielt. Die Rangers sicherten sich den Premierentitel durch einen 4:0-Sieg.

1. Runde/Gruppenphase[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gruppe 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ausgetragen wurden die Begegnungen zwischen dem 19. September und 26. Oktober 1946.

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Heart of Midlothian 6 3 2 1 12:10 8
2. FC Clyde 6 3 1 2 12:10 7
3. FC Kilmarnock 6 3 0 3 12:11 6
4. Partick Thistle 6 0 3 3 11:16 3
1. Spieltag
FC Clyde 1:2  Heart of Midlothian
FC Kilmarnock 3:2  Partick Thistle
2. Spieltag
Heart of Midlothian 3:1  FC Kilmarnock
Partick Thistle 2:2  FC Clyde
3. Spieltag
FC Clyde 3:2  FC Kilmarnock
Partick Thistle 4:4  Heart of Midlothian
4. Spieltag
Heart of Midlothian 2:1  FC Clyde
Partick Thistle 1:3  FC Kilmarnock
5. Spieltag
FC Clyde 3:1  Partick Thistle
FC Kilmarnock 2:0  Heart of Midlothian
6. Spieltag
Heart of Midlothian 1:1  Partick Thistle
FC Kilmarnock 1:2  FC Clyde

Gruppe 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ausgetragen wurden die Begegnungen zwischen dem 19. September und 26. Oktober 1946.

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Glasgow Rangers 6 6 0 0 18:2 12
2. Greenock Morton 6 4 0 2 17:9 08
3. FC St. Mirren 6 1 1 4 7:19 04
4. FC Queen’s Park 6 0 1 5 5:17 01
1. Spieltag
Greenock Morton 6:1  FC St. Mirren
Glasgow Rangers 1:0  FC Queen’s Park
2. Spieltag
Greenock Morton 2:1  FC Queen’s Park
Glasgow Rangers 4:0  FC St. Mirren
3. Spieltag
FC Queen’s Park 2:4  Glasgow Rangers
FC St. Mirren 2:3  Greenock Morton
4. Spieltag
FC Queen’s Park 2:2  FC St. Mirren
Glasgow Rangers 3:0  Greenock Morton
5. Spieltag
FC Queen’s Park 0:6  Greenock Morton
FC St. Mirren 0:4  Glasgow Rangers
6. Spieltag
Greenock Morton 0:2  Glasgow Rangers
FC St. Mirren 2:0  FC Queen’s Park

Gruppe 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ausgetragen wurden die Begegnungen zwischen dem 21. September und 26. Oktober 1946.

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Hibernian Edinburgh 6 4 1 1 16:9 9
2. Celtic Glasgow 6 2 3 1 11:10 7
3. Hamilton Academical 6 2 1 3 14:16 5
4. Third Lanark 6 1 1 4 8:14 3
1. Spieltag
Hibernian Edinburgh 4:2  Celtic Glasgow
Third Lanark 3:5  Hamilton Academical
2. Spieltag
Celtic Glasgow 0:0  Third Lanark
Hamilton Academical 3:6  Hibernian Edinburgh
3. Spieltag
Hamilton Academical 2:2  Celtic Glasgow
Hibernian Edinburgh 1:2  Third Lanark
4. Spieltag
Celtic Glasgow 1:1  Hibernian Edinburgh
Hamilton Academical 3:0  Third Lanark
5. Spieltag
Hibernian Edinburgh 2:0  Hamilton Academical
Third Lanark 2:3  Celtic Glasgow
6. Spieltag
Celtic Glasgow 3:1  Hamilton Academical
Third Lanark 1:2  Hibernian Edinburgh

Gruppe 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ausgetragen wurden die Begegnungen zwischen dem 21. September und 26. Oktober 1946.

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. FC Aberdeen 6 4 0 2 13:11 8
2. FC Motherwell 6 3 1 2 15:11 7
3. FC Falkirk 6 2 1 3 1:2 5
4. Queen of the South 6 2 0 4 8:13 4
1. Spieltag
FC Aberdeen 4:3  FC Falkirk
FC Motherwell 0:1  Queen of the South
2. Spieltag
FC Falkirk 1:1  FC Motherwell
Queen of the South 2:5  FC Aberdeen
3. Spieltag
FC Aberdeen 2:3  FC Motherwell
Queen of the South 0:2  FC Falkirk
4. Spieltag
FC Falkirk 0:1  FC Aberdeen
Queen of the South 4:3  FC Motherwell
5. Spieltag
FC Aberdeen 1:0  Queen of the South
FC Motherwell 5:3  FC Falkirk
6. Spieltag
FC Falkirk 2:1  Queen of the South
FC Motherwell 3:0  FC Aberdeen

Gruppe 5[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ausgetragen wurden die Begegnungen zwischen dem 21. September und 26. Oktober 1946.

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. FC East Fife 6 6 0 0 22:0 12
2. FC St. Johnstone 6 2 1 3 9:10 05
3. Dunfermline Athletic 6 2 0 4 9:10 04
4. Alloa Athletic 6 1 1 4 3:13 03
1. Spieltag
Alloa Athletic 0:0  FC St. Johnstone
Dunfermline Athletic 0:2  FC East Fife
2. Spieltag
FC East Fife 6:0  Alloa Athletic
FC St. Johnstone 6:2  Dunfermline Athletic
3. Spieltag
Dunfermline Athletic 3:1  Alloa Athletic
FC St. Johnstone 0:2  FC East Fife
4. Spieltag
FC East Fife 7:0  Dunfermline Athletic
FC St. Johnstone 1:0  Alloa Athletic
5. Spieltag
Alloa Athletic 0:2  FC East Fife
Dunfermline Athletic 3:2  FC St. Johnstone
6. Spieltag
Alloa Athletic 2:1  Dunfermline Athletic
FC East Fife 3:0  FC St. Johnstone

Gruppe 6[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ausgetragen wurden die Begegnungen zwischen dem 21. September und 26. Oktober 1946.

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. FC Dundee 4 4 0 0 13:0 8
2. FC Stenhousemuir 4 1 0 3 5:12 2
3. Raith Rovers 4 1 0 3 4:10 2
1. Spieltag
Raith Rovers 0:2  FC Dundee
2. Spieltag
FC Dundee 4:0  FC Stenhousemuir
3. Spieltag
FC Stenhousemuir 1:2  Raith Rovers
4. Spieltag
FC Dundee 3:0  Raith Rovers
5. Spieltag
FC Stenhousemuir 0:4  FC Dundee
6. Spieltag
Raith Rovers 2:4  FC Stenhousemuir

Gruppe 7[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ausgetragen wurden die Begegnungen zwischen dem 21. September und 26. Oktober 1946.

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Dundee United 6 5 0 1 13:7 10
2. FC Cowdenbeath 6 3 1 2 18:11 07
3. FC Dumbarton 6 2 0 4 13:15 04
4. FC Arbroath 6 1 1 4 11:22 03
1. Spieltag
FC Arbroath 4:1  FC Dumbarton
Dundee United 2:0  FC Cowdenbeath
2. Spieltag
FC Cowdenbeath 5:2  FC Arbroath
FC Dumbarton 0:3  Dundee United
3. Spieltag
FC Arbroath 1:3  Dundee United
FC Dumbarton 0:4  FC Cowdenbeath
4. Spieltag
FC Cowdenbeath 4:1  Dundee United
FC Dumbarton 8:0  FC Arbroath
5. Spieltag
FC Arbroath 3:3  FC Cowdenbeath
Dundee United 2:1  FC Dumbarton
6. Spieltag
FC Cowdenbeath 2:3  FC Dumbarton
Dundee United 2:1  FC Arbroath

Gruppe 8[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ausgetragen wurden die Begegnungen zwischen dem 21. September und 26. Oktober 1946.

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Airdrieonians FC 4 3 0 1 15:4 6
2. Ayr United 4 2 0 2 10:12 4
3. Albion Rovers 4 1 0 3 10:19 2
1. Spieltag
Albion Rovers 5:4  Ayr United
2. Spieltag
Airdrieonians FC 6:1  Albion Rovers
3. Spieltag
Ayr United 2:1  Airdrieonians FC
4. Spieltag
Ayr United 4:3  Albion Rovers
5. Spieltag
Albion Rovers 1:5  Airdrieonians FC
6. Spieltag
Airdrieonians FC 3:0  Ayr United

Viertelfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ausgetragen wurden die Hinspiele am 1. März, die Rückspiele am 5. März 1947.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Airdrieonians FC 4:5  Hibernian Edinburgh 4:4 0:1 n.V.
FC Dundee 2:4  FC Aberdeen 0:1 2:3
Heart of Midlothian 5:3  FC East Fife 0:1 5:2
Glasgow Rangers 3:2  Dundee United 2:1 1:1

Halbfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ausgetragen wurden die Begegnungen am 22. März 1947.

Ergebnis


FC Aberdeen 6:2  Heart of Midlothian
Glasgow Rangers 3:1  Hibernian Edinburgh

Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Glasgow Rangers FC Aberdeen
Glasgow Rangers
5. April 1947 in Glasgow (Hampden Park)
Ergebnis: 4:0
Zuschauer: 82.700
Spielbericht
FC Aberdeen


Bobby BrownGeorge Young, Jock Shaw, Ian McColl, Willie WoodburnWilliam Rae, Eddie Rutherford, Torrance GillickJimmy Duncanson, Willie Thornton, Billy Williamson
Trainer: Bill Struth
George JohnstoneWillie Cooper, Pat McKenna, Frank DunlopGeorge Taylor, Tony Harris, Stan WilliamsGeorge Hamilton, Archie Baird, Willie McCall
Trainer: Dave Halliday
Tor Jimmy Duncanson
Tor Jimmy Duncanson
Tor Torrance Gillick
Tor Billy Williamson

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]